Radsport
Gaviria gewinnt Paris-Tours

Tours. Eine Woche vor dem WM-Straßenrennen in Doha hat sich der Kolumbianer Fernando Gaviria durch einen Sieg beim letzten Herbst-Klassiker Paris-Tours empfohlen. Der Radprofi aus der belgischen Etixx-Quick-Step-Mannschaft, die kurz zuvor in Doha den Titel im WM-Teamzeitfahren geholt hatte, verwies am Sonntag den Franzosen Arnaud Demare nach 252,5 Kilometern auf den zweiten Platz. Deutsche Profis hatten bei dem stark besetzten Rennen mit der Entscheidung nichts zu tun.

Weitere Beiträge zu den Themen: Radsport (31)Paris-Tours (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.