Ronaldo als Torschütze und Kümmerer

Ronaldo als Torschütze und Kümmerer (dpa/af) Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo trifft wie er will - und kümmert sich noch nebenbei um Rasen-Flitzer. Bei der 0:1-Niederlage des FC Basel gegen Real Madrid nutzen Fans den Augenblick, um ins Rampenlicht zu sprinten. Bereits beim Warmmachen hatten mehrere Personen sich Zugang auf das Spielfeld verschafft. Ein junges Mädchen kam seinem Idol so nahe, dass es in Tränen ausbrach. Kurz vor dem Schlusspfiff stürmten dann zwei junge Männer den Platz, ehe sie von O
(dpa/af) Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo trifft wie er will - und kümmert sich noch nebenbei um Rasen-Flitzer. Bei der 0:1-Niederlage des FC Basel gegen Real Madrid nutzen Fans den Augenblick, um ins Rampenlicht zu sprinten. Bereits beim Warmmachen hatten mehrere Personen sich Zugang auf das Spielfeld verschafft. Ein junges Mädchen kam seinem Idol so nahe, dass es in Tränen ausbrach. Kurz vor dem Schlusspfiff stürmten dann zwei junge Männer den Platz, ehe sie von Ordnern gestoppt wurden. Nach der Begegnung ging das Treiben munter weiter. Von mehreren Seiten liefen Zuschauer auf den Rasen, was vermutlich für den FC Basel finanzielle Folgen haben wird. Die Disziplinarkommission der Uefa wird sich am 11. Dezember mit den Vorkommnissen beschäftigen. Ronaldo war das Ganze egal. Sein Siegtreffer war zugleich sein 71. Champions-League-Tor. Damit liegt Ronaldo nur drei Treffer hinter dem neuen CL-Rekordtorschützen Lionel Messi (74). Bild: dpa
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.