Schillinger in Köln Dritter
Radsport

Köln/Kümmersbruck. Ein Oberpfälzer fährt im Rheinland aufs Podest: Radprofi Andreas Schillinger aus Kümmersbruck (Kreis Amberg-Sulzbach) hat bei der 99. Ausgabe des deutschen Klassikers "Rund um Köln" Platz drei belegt. Im Sprint einer Ausreißergruppe sicherte er sich diese gute Platzierung. Den Sieg holte sich Ex-Straßenrad-Weltmeister Tom Boonen vor Edward Theuns (Belgien). Platz vier belegte der frühere Deutschland-Tour-Gewinner Linus Gerdemann (Münster).

Schillinger gehörte zu einer großen Favoritengruppe von 23 Fahrern, die sich nach 50 Kilometern vom restlichen Peloton lösen konnte. Obwohl der Vorsprung nie größer als 2:30 Minuten wurde, konnte sich die Gruppe lange vor dem Feld halten. 40 Kilometer vor dem Ziel attackierten fünf Fahrer aus der Spitzengruppe heraus - darunter Andreas Schillinger. Das Quintett begab sich auf die sechs Schlussrunden durch die Kölner City und konnte den Vorsprung bis auf die letzte Runde retten.

Eishockey

Chicago dicht vor Stanley-Cup-Sieg

Tampa.(dpa) Den Chicago Blackhawks fehlt nur noch ein Sieg, um zum sechsten Mal den Stanley Cup der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL zu gewinnen. Die Mannschaft von Trainer Joel Quenneville kam am Samstag (Ortszeit) in der fünften Endspiel-Partie zu einem 2:1-Sieg bei Tampa Bay Lightning. Chicago führt die Finalserie nun mit 3:2 an und kann am Montag erstmals seit dem 12. April 1938 wieder daheim den Titel holen.

Motorrad-WM

Grand Prix von Katalonien

Moto3: 1. Danny Kent (England) Honda 40:59,419 Min. (Schnitt: 152,2 km/h); 2. Enea Bastianini (Italien) Honda + 0,035 Sek.; 3. Efren Vazquez (Spanien) Honda + 0,600; ... 10. Philipp Öttl (Ainring) KTM + 14,968

WM-Stand nach 7 von 18 Rennen: 1. Danny Kent 149 Pkt.; 2. Enea Bastianini 98; 3. Miguel Oliveira (Portugal) KTM 77 ...17. Philipp Öttl 17

Moto2: 1. Johann Zarco (Frankreich) Kalex 41:15,487 Min. (Schnitt: 158,1 km/h); 2. Alex Rins (Spanien) Kalex + 0,426; 3. Esteve Rabat (Spanien) Kalex + 1,115; ... 7. Jonas Folger (Schwindegg) Kalex + 8,839; 16. Marcel Schrötter (Pflugdorf) Tech 3 + 19,966; 21. Florian Alt (Nümbrecht) Suter + 43,463

Ausfälle: Sandro Cortese (Berkheim) Kalex (1. Runde)

WM-Stand: 1. Johann Zarco 134 Pkt.; 2. Esteve Rabat 94; ... 6. Jonas Folger 66; 14. Sandro Cortese 30

MotoGP: 1. Jorge Lorenzo (Spanien) Yamaha 42:53,208 Min. (Schnitt: 165,3 km/h); 2. Valentino Rossi (Italien) Yamaha + 0,885 Sek.; 3. Dani Pedrosa (Spanien) Honda + 19,455; ... 8. Stefan Bradl (Zahling) Forward Yamaha + 42,103

WM-Stand: 1. Valentino Rossi 138 Pkt.; 2. Jorge Lorenzo 137; 3. Andrea Iannone (Italien) Ducati 94; ...19. Stefan Bradl 9

Nächstes Rennen: GP Niederlande am 27. Juni in Assen
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.