Schwere Alpen-Etappe

Nach dem Ruhetag wird bei der 102. Tour de France mit der ersten von vier Alpen-Etappen der Showdown eingeleitet. Auf dem 17. Teilstück über 161 Kilometer von Digne-les-Bains nach Pra Loup sind ein Berg der ersten, drei der zweiten und ein Anstieg der dritten Kategorie zu bewältigen. Höhepunkt ist der 6,2 Kilometer lange Schlussanstieg mit durchschnittlich 6,5 Prozent Steigung. Dort hatte kurz vor der Tour noch der Franzose Romain Bardet bei der Dauphine-Rundfahrt triumphiert.

Der Start steht ganz im Zeichen der Opfer des Flugzeugabsturzes vom 24. März, als 150 Menschen in der Nähe von Digne-les-Bains starben. Eine Schweigeminute wird vor dem Beginn der Etappe abgehalten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.