Ski alpin
Ergebnisse vom Wintersport

Weltcup in Méribel

Samstag

Damen, Slalom: 1. Mikaela Shiffrin (USA) 1:34,08 Min. (46,34/47,74 Sek.); 2. Frida Hansdotter (Schweden) 1:34,13 (46,27/47,86); 3. Veronika Velez Zuzulova (Slowakei) 1:34,48 (46,83/47,65); 4. Tina Maze (Slowenien) 1:34,55 (46,88/47,67); 5. Sarka Strachova (Tschechien) 1:35,01 (47,10/47,91); 6. Nastasia Noens (Frankreich) 1:35,05 (47,96/47,09); ... 13. Lena Dürr (Germering) 1:35,81 (47,67/48,14)

Weltcup-Stand Slalom, Endstand nach 9 Wettbewerben: 1. Mikaela Shiffrin 679 Pkt.; 2. Frida Hansdotter 569; 3. Tina Maze 439; ... 21. Lena Dürr 113

Herren, Riesenslalom: 1. Henrik Kristoffersen (Norwegen) 2:17,36 (1:08,60/1:08,76) Min.; 2. Fritz Dopfer (Garmisch) 2:18,15 (1:08,68/1:09,47); 3. Thomas Fanara (Frankreich) 2:18,33 (1:09,34/1:08,99); 4. Marcel Hirscher (Österreich) 2:18,54 (1:09,57/1:08,97); 5. Victor Muffat Jeandet (Frankreich) 2:18,62 (1:10,35/1:08,27); 6. Ted Ligety (USA) 2:18,69 (1:09,49/1:09,20); Felix Neureuther (Partenkirchen) ausgeschieden; Stefan Luitz (Bolsterlang) ausgeschieden

Weltcup-Stand Riesenslalom, Endstand nach 8 Wettbewerben: 1. Marcel Hirscher 690 Pkt.; 2. Alexis Pinturault (Frankreich) 487; 3. Ted Ligety 462; 4. Fritz Dopfer 462; ... 8. Felix Neureuther 247

Sonntag

Damen, Riesenslalom: 1. Anna Fenninger (Österreich) 2:26,91 (1:13,26/1:13,65) Min.; 2. Eva-Maria Brem (Österreich) 2:27,29 (1:13,69/1.13,60); 3. Tina Maze 2:27,37 (1:13,53/1:13,84); 4. Sara Hector (Schweden) 2:28,46 (1:14,44/1:14,02); 5. Lindsey Vonn (USA) 2:28,54 (1:14,25/1.14,29); 6. Nadia Fanchini (Italien) 2:28,61 (1:14,92/1:13,69)

Weltcup-Stand Riesenslalom, Endstand nach 7 Wettbewerben: 1. Anna Fenninger 542 Pkt.; 2. Eva-Maria Brem 436; 3. Mikaela Shiffrin 357; ... 9. Viktoria Rebensburg (Kreuth) 182

Weltcup-Gesamtwertung, Endstand nach 32 Wettbewerben: 1. Anna Fenninger 1553 Pkt.; 2. Tina Maze 1531; 3. Lindsey Vonn 1087; 4. Mikaela Shiffrin 1036; 5. Nicole Hosp (Österreich) 684, 11. Viktoria Rebensburg (Kreuth) 573; 55. Lena Dürr (Germering) 113

Herren, Slalom: 1. Marcel Hirscher (Österreich) 1:33,53 (46,86/46,67); 2. Giuliano Razzoli (Italien) 1:34,36 (47,28/47,08); 3. Alexander Choroschilow (Russland) 1:34,62 (47,20/47,42); 4. Alexis Pinturault (Frankreich) 1:34,64 (47,88/46,76); 5. André Myhrer (Schweden) 1:34,70 (47,66/47,04); 6. Stefano Gross (Italien) 1:34,72 (46,78/47,94); ... 10. Fritz Dopfer 1:35,42 (47,48/47,94); ...12. Felix Neureuther 1:35,62 (48,52/47,10); Linus Strasser ausgeschieden

Weltcup-Stand Slalom, Endstand nach 10 Wettbewerben: 1. Marcel Hirscher 614 Pkt.; 2. Felix Neureuther 591; 3. Alexander Choroschilow (Russland) 485; ... 5. Fritz Dopfer 451; 21. Linus Strasser 104

Weltcup-Gesamtwertung, Endstand nach 37 Wettbewerben: 1. Marcel Hirscher 1448 Pkt.; 2. Kjetil Jansrud (Norwegen) 1288; 3. Alexis Pinturault 1006; 4. Felix Neureuther 838; 5. Fritz Dopfer 797

Skispringen

Weltcup in Planica

Samstag

Mannschaft, Skifliegen: 1. Slowenien 848,4 Pkt.; 2. Österreich 805,1; 3. Norwegen 784,0; 4. Polen 753,8; 5. Japan 706,5; 6. Deutschland (Eisenbichler, Freitag, Neumayer, Freund) 686,3; 7. Finnland 655,1; 8. Tschechien 652,7

Sonntag

Einzel, Skifliegen: 1. Jurij Tepes (Slowenien) 436,4 Pkt. (230,5/244,0 m); 2. Peter Prevc (Slowenien) 433,6 (236,5/233,5); 3. Rune Velta (Norwegen) 418,2 (230,5/226,5); 4. Stefan Kraft (Österreich) 415,7 (229,5/229,5); 5. Kamil Stoch (Polen) 412,5 (235,0/222,5); 6. Michael Hayböck (Österreich) 410,1 (225,0/232,0); 7. Severin Freund (Rastbüchl) 409,9 (222,5/226,0); ... 19. Michael Neumayer (Oberstdorf) 354,1 (206,5/210,5); 22. Markus Eisenbichler (Siegsdorf) 342,9 (196,0/206,5); 23. Richard Freitag (Aue) 339,2 (198,5/205,0); 31. Stephan Leyhe (Willingen) 146,2 (185,0)

Weltcup-Gesamtwertung, Endstand nach 31 Wettbewerben: 1. Severin Freund 1729 Pkt.; 2. Peter Prevc 1729; 3. Stefan Kraft 1578; ... 12. Richard Freitag 622; 15. Markus Eisenbichler 529; 21. Michael Neumayer 347

Biathlon

Weltcup in Chanty-Mansijsk

Samstag

Damen, 10 km Verfolgung: 1. Darja Domratschewa (Weißrussland) 28:14,4 Min./1 Schießfehler; 2. Laura Dahlmeier (Partenkirchen) + 0:15,7/0; 3. Franziska Preuß (Haag) + 0:15,9/0; 4. Kaisa Mäkäräinen (Finnland) + 1:01,8/3; 5. Veronika Vitkova (Tschechien) + 1:16,3/3; 6. Walj Semerenko (Ukraine) + 1:24,8/1; ... 11. Franziska Hildebrand (Clausthal-Zellerfeld) + 2:16,3/2; 15. Luise Kummer (Frankenhain) + 2:30,1/2; 19. Vanessa Hinz (Schliersee) + 2:48,7/3; 36. Karolin Horchler (Clausthal- Zellerfeld) + 4:43,1/2; 39. Miriam Gössner (Garmisch) + 5:02,3/6

Herren, 12,5 km Verfolgung: 1. Nathan Smith (Kanada) 32:04,9 Min./1 Schießfehler; 2. Benedikt Doll (Breitnau) + 0:24,0/2; 3. Anton Schipulin (Russland) + 0:35,7/4; 4. Martin Fourcade (Frankreich) + 0:40,3/4; 5. Daniel Böhm (Buntenbock) + 0:49,2/2; 6. Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) + 0:58,1/3; ... 18. Florian Graf (Eppenschlag) + 2:03,8/3; 25. Erik Lesser (Frankenhain) + 2:24,1/4; 31. Johannes Kühn (Reit im Winkl) + 2:43,4/5 - Simon Schempp (Uhingen) nicht angetreten

Sonntag

Damen, 12,5 km Massenstart: 1. Laura Dahlmeier 35:08,2 Min./0 Schießfehler; 2. Gabriela Soukalova (Tschechien) + 0:07,1/0; 3. Marie Dorin Habert (Frankreich) + 0:19,9/2; 4. Darja Domratschewa (Weißrussland) + 0:28,9/2; 5. Karin Oberhofer (Italien) + 0:32,0/2; 6. Franziska Preuß + 0:37,4/2; ... 9. Franziska Hildebrand + 0:51,0/2; 23. Vanessa Hinz + 2:32,2/4; 27. Luise Kummer + 4:36,0/6

Weltcup-Gesamtwertung, Endstand nach 25 Wettbewerben: 1. Darja Domratschewa 1092 Pkt.; 2. Kaisa Mäkäräinen 1044; 3. Walj Semerenko (Ukraine) 865; ... 5. Franziska Hildebrand (Clausthal- Zellerfeld) 757; 8. Laura Dahlmeier 725; 9. Franziska Preuß 651

Herren, 15 km Massenstart: 1. Jakov Fak (Slowenien) 38:09,8 Min./0 Schießfehler; 2. Anton Schipulin + 0:10,3/2; 3. Tarjei Bø (Norwegen) + 0:12,5/1; 4. Simon Fourcade (Frankreich) + 0:32,5/2; 5. Simon Eder (Österreich) + 0:35,2/2; 6. Jean Guillaume Béatrix (Frankreich) + 0:36,2/1; 7. Arnd Peiffer + 0:39,4/2; 8. Daniel Böhm + 0:42,0/1; ... 13. Erik Lesser + 1:03,9/1; 19. Johannes Kühn (Reit im Winkl) + 1:38,8/3; 22. Benedikt Doll + 1:51,1/5; 29. Florian Graf + 3:10,3/6

Weltcup-Gesamtwertung, Endstand nach 25 Wettbewerben: 1. Martin Fourcade 1042 Pkt.; 2. Anton Schipulin 978; 3. Jakov Fak 883; 4. Simon Schempp 792; ... 10. Erik Lesser 606; 13. Arnd Peiffer 538
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.