Ski-Langlauf
Wintersport: Ergebnisse und Zahlen

Felix Neureuther freut sich über Platz zwei. Bild: dpa
Tour de Ski, Weltcup inVal Müstair/Schweiz

1,4 km Sprint/Freistil Männer: 1. Federico Pellegrino (Italien) 3:13,65 Min.; 2. Petter Northug (Norwegen) + 0,18 Sek.; 3. Martin Johnsrud Sundby (Norwegen) + 0,19 ... 26. Thomas Bing (Dermbach) Viertelfinale; 30. Tim Tscharnke (Biberau); u.a. 33. Josef Wenzl (Zwiesel) Qualifikation

Tour de Ski-Gesamtwertung: 1. Northug 53:40,0 Min.; 2. Sundby + 0:25,1; 3. Calle Halfvarsson (Schweden) + 0:27,0; 4. Jewgeni Below (Russland) + 0:38,7; 5. Alex Harvey (Kanada) + 0:54,2; ... u.a. 27. Hannes Dotzler (Sonthofen) + 2:22,5; 28. Jonas Dobler (Traunstein) + 2:25,4 ... 74. Wenzl + 6:30,7

Weltcup-Gesamtwertung, nach 13 von 27 Wettbewerben: 1. Sundby 630 Pkt.; 2. Finn Hågen Krogh (Norwegen) 505; 3. Halfvarsson 498; 4. Northug 417; 5. Dario Cologna (Schweiz) 321... u.a. 78. Sebastian Eisenlauer (Sonthofen) 20

Damen, 1,4 km Sprint/Freistil: 1. Marit Bjørgen (Norwegen) 3:37,73 Min.; 2. Heidi Weng (Norwegen) + 1,97 Sek.; 3. Ingvild Flugstad Østberg (Norwegen) + 2,41 ... 11. Hanna Kolb (Buchenberg); ... 21. Lucia Anger (Oberstdorf) Viertelfinale; 27. Sandra Ringwald (Schonach); 32. Stefanie Böhler (Ibach) Qualifikation

Tour de Ski-Gesamtwertung: 1. Bjørgen 39:29,2 Min.; 2. Weng + 1:11,2; 3. Therese Johaug (Norwegen) + 2:00,7; 4. Stina Nilsson (Schweden) + 2:09,4; 5. Ingvild Flugstad Østberg (Norwegen) + 2:10,2 ... 11. Nicole Fessel (Oberstdorf) + 3:11,4; ...17. Denise Herrmann (Oberwiesenthal) + 3:29,2; 19. Stefanie Böhler (Ibach) + 3:37,5

Weltcup-Gesamtwertung: 1. Bjørgen 999 Pkt.; 2. Johaug 629; 3. Weng 599; 4. Østberg 581 ...12. Fessel 229; 13. Herrmann 217

Ski alpin

Weltcup-Slalom in Zagreb

Herren: 1. Marcel Hirscher (Österreich) 1:55,96 Min. (57,26/58,70 Sek.); 2. Felix Neureuther (Partenkirchen) 1:56,77 (58,13/58,64); 3. Sebastian-Foss Solevåg (Norwegen) 1:57,00 (58,48/58,52); 4. Mattias Hargin (Schweden) 1:57,35 (58,03/59,32); 5. Alexander Choroschilow (Russland) 1:57,42 (58,25/59,17) ... 8. Fritz Dopfer (Garmisch) 1:57,64 (58,15/59,49)... 20. Linus Strasser (München) 2:00,65 (1:00,57/1:00,08)

Weltcup-Stand Slalom: 1. Neureuther 320 Pkt.; 2. Hirscher 316; 3. Dopfer 188; 4. Choroschilow 169

Weltcup-Gesamt: 1. Hirscher 676 Pkt.; 2. Kjetil Jansrud (Norwegen) 624; 3. Dominik Paris (Italien) 405; 4. Neureuther 397; 5. Dopfer 376; 6. Alexis Pinturault (Frankreich) 349

Skispringen

Vierschanzentournee,4. Springen in Bischofshofen

Einzel, Großschanze: 1. Michael Hayböck (Österreich) 288,4 Pkt. (137,5/136,5 m); 2. Noriaki Kasai (Japan) 277,1 (132,5/137,0); 3. Stefan Kraft (Österreich) 271,3 (133,5/132,0); 4. Peter Prevc (Slowenien) 271,2 (133,0/134,5); 5. Anders Jacobsen (Norwegen) 270,6 (130,5/136,0); 6. Richard Freitag (Aue) 265,1 (129,5/133,5); 7. Gregor Schlierenzauer (Österreich) 264,6 (132,0/130,0); 8. Severin Freund (Rastbüchl) 257,9 (131,0/128,5); 9. Anders Fannemel (Norwegen) 248,4 (130,0/127,0); 10. Simon Ammann (Schweiz) 246,7 (130,5/136,0) ... 12. Michael Neumayer (Oberstdorf) 243,1 (127,5/126,5); 20. Marinus Kraus (Oberaudorf) 231,0 (125,5/123,5)

Gesamtwertung, Endstand: 1. Kraft 1106,7 Pkt.; 2. Hayböck 1100,7; 3. Prevc 1077,2; 4. Kasai 1074,8; 5. Jacobsen 1060,1; 6. Freitag 1056,8; 7. Schlierenzauer 1050,2; 8. Freund 1022,5 ... 12. Kraus 954,9; 13. Neumayer 932,8

Weltcup-Gesamtwertung: 1. Hayböck 689 Pkt.; 2. Kraft 617; 3. Prevc 584; 4. Roman Koudelka (Tschechien) 576; 5. Fannemel 566; 6. Ammann 556; 7. Freund 533 ... 10. Freitag 383
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.