Speichersdorf.
Kegel-WM: Jetzt geht es in die Vollen

Der Spielplan der Team-Weltmeisterschaft im Sportkegeln in Speichersdorf ist nun komplett. Nach der Qualifikation wurden die noch nicht gesetzten Mannschaften den jeweiligen Gruppen zugeteilt. Die deutschen Damen treffen in Gruppe B auf Frankreich, Montenegro und Ungarn. Die Herren bekommen es in Gruppe C mit Slowenien, Bosnien-Herzegowina und den starken Serben zu tun. Nachdem der Spielplan durch den Einspruch Österreichs nochmals kräftig durcheinander gewirbelt wurde, stehen die Spiele damit nun endgültig fest.

Die deutschen Mannschaften greifen dann am Samstag, 16. Mai ins Geschehen ein. Um 11.30 Uhr steht für die Damen das Auftaktmatch gegen Frankreich an, das sich in der Qualifikation durchgesetzt hatte. Für die deutschen Herren um Trainer Timo Hoffmann wird es am Sonntag ernst. Der Gegner heißt um 18.30 Uhr Slowenien. Am Montag treffen die deutschen Damen im zweiten Vorrundenspiel um 18.30 Uhr auf Montenegro, während die Herren ihr zweites Match am Dienstag bereits um 8 Uhr gegen das favorisierte Serbien bestreiten müssen. Um 11.30 Uhr spielen die deutschen Damen am Mittwoch, 20. Mai gegen Ungarn. Den Schlusspunkt der Vorrunde für die deutsche Herren-Mannschaft markiert das Spiel am Donnerstagnachmittag um 15 Uhr gegen Bosnien-Herzegowina.

Die jeweils zwei Erstplatzierten der jeweiligen Gruppen bestreiten am Freitag das Viertelfinale. Halbfinale und Endspiel finden am Samstag, 23. Mai statt und bilden den Höhepunkt der dreiwöchigen Kegel-WM.

Karten sind im Vorverkauf unter www.okticket.de erhältlich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.