Sport in Kürze

Fußball

Einen Monat nach seiner Sprunggelenksverletzung hat Sascha Mölders erstmals wieder Teile des Mannschaftstrainings beim Bundesligisten FC Augsburg mitgemacht. Der 29-Jährige hatte sich Ende September beim 0:1 im Auswärtsspiel gegen Bayer Leverkusen eine Bänderverletzung im linken Sprunggelenk zugezogen und war seitdem ausgefallen.

Bundesligisten VfL Wolfsburg reist am Mittwoch geschwächt zum Europa-League-Spiel beim FK Krasnodar. Linksverteidiger Ricardo Rodriguez wird bei der Partie in Russland fehlen, weil er Probleme mit der Patellasehne und der Oberschenkelmuskulatur hat. Für den zuletzt überragenden Schweizer wird am Donnerstag voraussichtlich Marcel Schäfer spielen.

Trotz heftiger Kritik bleibt Guus Hiddink weiterhin Fußball-Nationaltrainer der Niederlande Der Fußballbund KNVB habe "volles Vertrauen" in den Bondscoach, sagte KNVB-Direktor Bert van Oostveen nach einem Gespräch mit Hiddink am Dienstag in Zeist bei Utrecht. Nach einem verpatzen Start in der EM-Qualifikation stand der 67-Jährige unter Druck.

Tennis

Der zweimalige French-Open-Finalist Robin Söderling (30) plant drei Jahre nach seiner Viruserkrankung seine Rückkehr auf die ATP-Tour. " Der einstige Weltranglisten-Fünfte, der in Paris bislang als Einziger den Spanier Rafael Nadal bezwang, erkrankte 2011 am Pfeifferschen Drüsenfieber und musste seine Karriere danach unterbrechen.

Philipp Kohlschreiber ist beim ATP-Turnier in Valencia in der ersten Runde ausgeschieden. Der Augsburger musste sich am Dienstagabend recht deutlich mit 3:6, 4:6 gegen den an sieben gesetzten Südafrikaner Kevin Anderson geschlagen geben.

Ski alpin

Bei der prestigeträchtigen Hahnenkamm-Rennserie Ende Januar in Kitzbühel wird ein Rekordpreisgeld an die Skirennfahrer ausgeschüttet. Insgesamt 750 000 Schweizer Franken - umgerechnet 621 680 Euro - stehen bereit. In der vergangenen Saison waren es noch 590 000 Euro. Die Sieger der Abfahrt und des Slaloms erhalten dabei nach Veranstalterangaben je 90 000 Franken (rund 74 600 Euro).
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)Oktober 2014 (9310)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.