Sport in Kürze

Golf

Marcel Siem hat mit dem Gewinn des BMW-Masters in Shanghai in der Weltrangliste einen Sprung von Platz 152 auf Position 70 gemacht. Der Titel auf der Europa-Tour sicherte dem 34-jährigen Ratinger zudem den letzten Startplatz beim mit 8,5 Millionen Dollar dotierten WGC in Shanghai von Donnerstag an.

Golf-Routinier Bernhard Langer hat seine überragende Saison auf der US-Senioren-Tour mit dem erneuten Sieg des Charles-Schwab-Cups gekrönt. Der 57-Jährige aus Anhausen schloss zum zweiten Mal nach 2010 die Gesamtwertung der Champions Tour als Ester ab.

Handball

Die Nationalmannschaft der Männer absolviert die letzten Testspiele vor der WM in Katar gegen Tschechien. Spielort am 9. Januar 2015 ist Stuttgart, einen Tag später sieht Bundestrainer Dagur Sigurdsson sein Team in Mannheim in Aktion. Wie der Deutsche Handball-Bund mitteilte, trifft die Nationalmannschaft zudem am 4. und 5. Januar in Reykjavik auf Island. Am 13. Januar fliegt der DHB-Tross von Frankfurt/Main aus nach Katar.

Leichtathletik

Paralympics-Sieger Markus Rehm bleibt deutscher Weitsprung-Meister. Dem Prothesen-Springer wird sein am 26. Juli bei den deutschen Meisterschaften in Ulm errungener Titel nicht aberkannt, wie der DLV mitteilte. Rehm hatte als erster Behindertensportler Gold bei den Nichtbehinderten geholt. Nach seinem Erfolg war eine Diskussion entbrannt, ob er durch seine Prothese einen Vorteil habe.

Fußball

Bundesligist VfL Wolfsburg muss für drei bis vier Wochen auf Flügelspieler Daniel Caligiuri verzichten. Der 26-Jährige erlitt am Samstag beim 4:0-Sieg in Stuttgart einen Muskelfaserriss im Oberschenkel.

Dominik Stahl wird dem 1860 München noch bis ins nächste Kalenderjahr hinein fehlen. Wie der Zweitligist bekanntgab, musste der 26-Jährige am Montag am Knie operiert werden und wird weiter ausfallen. Der Mittelfeldspieler hatte sich bereits in der Vorbereitung eine Stauchung des rechten Kniegelenks zugezogen.

Ungeachtet der Sorgen wegen der Ebola-Epidemie soll das Turnier um den Afrika-Cup wie vorgesehen vom 17. Januar bis 8. Februar 2015 in Marokko stattfinden. Diesen Termin bestätigte am Montag das Exekutivkomitee des Afrikanischen Fußball-Verbandes. Er räumte Gastgeber Marokko eine Frist bis zum Samstag ein, um dem Zeitrahmen zuzustimmen.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.