Sport in Kürze

Fußball

Mario Gomez hat den AC Florenz ins Viertelfinale des italienischen Fußball-Pokals geschossen. Beim 3:1 (3:1) der Toskaner gegen Atalanta Bergamo traf der deutsche Nationalstürmer am Mittwochabend gleich zweimal.

Nach seinen Rückenbeschwerden ist Verteidiger Medhi Benatia am Mittwoch ins Mannschaftstraining beim deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München zurückgekehrt. "Es war nicht einfach, das Team trainieren zu sehen und selbst nicht dabei sein zu können, aber jetzt freue ich mich, dass ich zurück bin", sagte der Marokkaner am Mittwoch. Trainer Pep Guardiola stehen jetzt außer den noch verletzten Philipp Lahm, Javi Martínez und Thiago wieder alle Profis zur Verfügung.

Der frühere französische Welt- und Europameister David Trezeguet hat seine Fußball-Karriere beendet. Der 37-Jährige soll ein Angebot von Real Mallorca ausgeschlagen haben und könnte stattdessen in den Trainerstab seines langjährigen Clubs Juventus Turin wechseln. Trezeguet hatte von 2000 bis 2010 für Juve gespielt und mit dem Club viermal die italienische Meisterschaft gewonnen.

Basketball

Die Brose Baskets Bamberg haben in der Zwischenrunde des Eurocups ihre zweite Niederlage kassiert. Die Franken verloren am Mittwochabend daheim gegen den französischen Club JDA Dijon mit 81:86 (41:29). Damit steht der Bundesligist im zweitwichtigsten internationalen Wettbewerb mit einer Bilanz von einem Sieg und zwei Niederlagen gewaltig unter Druck.

Eishockey

Die Hamburg Freezers haben den Vertrag mit Trainer Serge Aubin vorzeitig um zwei Jahre bis 2017 verlängert. Der 39 Jahre alte Kanadier hatte den Posten erst am 25. September vergangenen Jahres vom zuletzt erfolglosen Benoit Laporte übernommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.