Sport in Kürze

Fußball

Der ehemalige Nationalspieler Tim Borowski kehrt zum Bundesligisten Werder Bremen zurück und wird ab Sommer sportlicher Leiter der U23-Mannschaft.

Bayer Leverkusen muss wegen unsportlichen Verhaltens seiner Fußball-Fans beim Viertelfinalspiel der Champions-League bei Atlético Madrid eine hohe Geldstrafe zahlen. Wie der Bundesligist mitteilte, hat die Uefa den Werksclub zur Zahlung von 20 000 Euro verurteilt. Die Leverkusener hatten die Partie am 17. März in Madrid nach Elfmeterschießen mit 2:4 verloren.

Uwe Neuhaus wird im Sommer neuer Trainer bei Dynamo Dresden. Das teilte der Fußball-Drittligist am Donnerstagabend mit. Der 55-Jährige bekommt einen Vertrag bis Juni 2017, der sowohl für die 3. als auch die 2. Bundesliga gültig ist. Bis zum Saisonende bleibt Peter Németh Dynamo-Trainer. Neuhaus trainierte zuletzt von 2007 bis 2014 Zweitligist 1. FC Union Berlin. Als Co-Trainer von Matthias Sammer wurde er 2002 mit Borussia Dortmund deutscher Meister.

Golfsport

Deutschlands Golfstar Martin Kaymer hat einen guten Start in das 79. Masters verpasst. Der US-Open-Sieger spielte am Donnerstag zum Auftakt des ersten Major-Turniers des Jahres im Augusta National Golf Club nur eine 76er Runde. Am Freitag benötigt er eine starke Leistung, um die Qualifikation für die beiden Schlussrunden zu schaffen.

Handball

Die deutschen Handball-Frauen stehen in der EM-Qualifikation 2016 vor lösbaren Aufgaben. Das Team spielt in der Gruppe 7 gegen die Schweiz, Island und Frankreich. Das ergab die Auslosung im südschwedischen Kristianstad. Die EM findet vom 4. bis 18. Dezember in Schweden statt.

Tennis

Angelique Kerber ist beim WTA-Tennisturnier in Charleston in das Viertelfinale eingezogen. Die Linkshänderin aus Kiel gewann gegen die Spanierin Lara Arruabarrena 6:3, 6:0 und trifft nun auf die Rumänin Irina-Camelia Begu.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13792)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.