Sport in Kürze

Nelson Piquet junior hat die Gesamtwertung der Formel E für sich entschieden. Bild: dpa
Fußball

Torhüter Mitch Langerak steht vor einem Wechsel von Borussia Dortmund zum VfB Stuttgart. Nach Informationen des Fachmagazins "Kicker" sind sich der 26 Jahre alte australische Nationalspieler und der schwäbische Bundesligist einig. Der BVB verpflichtete für die neue Saison den Schweizer Nationaltorhüter Roman Bürki vom Absteiger SC Freiburg.

Der 1. FSV Mainz 05 hat Maximilian Beister vom Bundesligakonkurrenten Hamburger SV verpflichtet. Der 24 Jahre alte Offensivspieler kommt ablösefrei und erhält einen Dreijahresvertrag bis 30. Juni 2018.

Der italienische Pleiteclub FC Parma kann dank der Unterstützung mehrerer Investoren in der Serie D antreten. Der Verein werde am Montag als Parma Calcio 1913 neu gegründet, berichtete die "Gazzetta dello Sport". Zur neuen Saison soll der Traditionsclub in der höchsten Amateurliga Italiens den Neustart schaffen. Neuer Präsident wird der frühere Trainer von Borussia Dortmund, Nevio Scala.

Freiwasserschwimmen

Vier Wochen vor der WM in Kasan hat Christian Reichert eine gelungene Generalprobe hingelegt. Der Wiesbadener belegte beim Marathon-Weltcup in Setubal/Portugal über dieZehn-Kilometer-Distanz in 1:54:47,10 Stunden den zweiten Platz. Der Sieg ging in 1:54:23,60 Stunden an Charles Peterson aus den USA. Dagegen musste sich die WM-Dritte Angela Maurer (Mainz) in 2:06:26,35 Stunden mit Rang neun begnügen. Nicht zu schlagen war in 2:05:24,45 Minuten Rachele Bruni (Italien).

Sören Meißner ist deutscher Meister über fünf Kilometer. Der Würzburger setzte sich bei den Titelkämpfen im Bodensee bei Lindau in 55:19,41 Minuten im Fotofinish vor Rob Muffels (55:19,44) durch. Finnia Wunram aus Magdeburg gewann die fünf Kilometer der Frauen in 1:02:36 Stunden.

Motorsport

Nelson Piquet Junior ist erster Champion der neuen Formel E. Der Sohn des dreimaligen Formel-1-Weltmeisters Nelson Piquet gewann die Gesamtwertung nach insgesamt elf Rennen. Im letzten Lauf der Saison 2014/15 genügte dem Brasilianer am Sonntag in London ein vierter Platz, um sich den Titel zu sichern.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.