Sport in Kürze

Fußball

Hertha-Cheftrainer Pál Dárdai gibt sein Amt als Nationaltrainer Ungarns auf und konzentriert sich ausschließlich auf seine Aufgabe beim Berliner Bundesligisten. Wie Hertha BSC am Montag erklärte, fiel die Entscheidung nach einem Gespräch zwischen Manager Michael Preetz und Dárdai im Trainingslager Schladming. Als Nachfolger von Dardai übernimmt der ehemalige Hertha-Co-Trainer Bernd Storck in den noch ausstehenden vier Spielen der EM-Qualifikation die ungarische Auswahl.

Beim FC Schalke 04 steht Jefferson Farfan vor dem Abschied. Der Peruaner hat ein Angebot von Al-Jazira Abu-Dhabi und will den Club nach mehr als sechs Jahren verlassen.

Basketball

Der deutsche Meister Brose Baskets Bamberg hat das Talent Malik Müller verpflichtet. Der 21-Jährige kommt von der Virginia Tech University und erhält einen Dreijahresvertrag. Der Shooting Guard erhält eine Doppellizenz, die es ihm erlaubt, für das Bamberger Farmteam Baunach auf Korbjagd zu gehen.

Deon Thompson kehrt zum FC Bayern München zurück. Ein Jahr nach seinem Abschied vom damaligen deutschen Meister unterschrieb der 26 Jahre alte Power Forward einen Einjahresvertrag. Der Amerikaner hat eine Saison mit Engagements in China und in der Endphase der israelischen Meisterschaft hinter sich.

Tennis

Mit Rafael Nadal, aber ohne Tommy Haas findet in der kommenden Woche das ATP-Tennisturnier am Hamburger Rothenbaum statt. Der spanische Sandplatz-Spezialist Nadal kehrt sieben Jahre nach seinem ersten und bisher einzigen Erfolg in die Hansestadt zurück. Der gebürtige Hamburger Haas fehlt dagegen. Turnierdirektor Michael Stich: "Tommys Schulter ist noch nicht hundertprozentig fit. Zudem passt die Veranstaltung diesmal nicht in seinen Turnierplan."

Eishockey

Der deutsche Meister Adler Mannheim hat einen neuen Trainer. Rund vier Wochen nach dem Abgang von Geoff Ward verpflichtete der Club Greg Ireland . Der 49-Jährige war zuletzt Trainer bei Owen Sound Attack in der Ontario Hockey League.

Boxen

Boxweltmeister Arthur Abraham kommt wegen seines Kieferanbruchs vermutlich um eine Operation herum. Der Einriss in Höhe des Jochbeins werde nochmals untersucht, wenn sich die Schwellung zurückgezogen habe, teilte Trainer Ulli Wegner mit. Supermittelgewichts-Champion Abraham hatte sich bei seinem Sieg über den Magdeburger Robert Stieglitz am Samstag verletzt.
Weitere Beiträge zu den Themen: FC Bayern (6867)Lea (13792)Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.