Sport in Kürze

Fußball

Der Hamburger SV hat Michael Gregoritsch vom VfL Bochum verpflichtet. Der 21 Jahre alte Angreifer werde einen Vierjahresvertrag unterschreiben, teilte der Traditionsclub via Twitter mit. Die Ablöse soll drei Millionen Euro betragen. Zudem wollen die Hanseaten in Sven Schipplock vom Liga-Rivalen 1899 Hoffenheim einen weiteren Stürmer verpflichten.

Der Wechsel des peruanischen Innenverteidigers Carlos Ascues zum Bundesligisten VfL Wolfsburg ist perfekt. Der 23 Jahre alte Nationalspieler kommt vom peruanischen Club FBC Melgar, erhält einen Vertrag bis 2018 und soll laut Medienangaben rund 1,5 Millionen Euro an Ablöse kosten.

Der TSV 1860 München hat sein Interimspräsidium komplettiert. Wie der Zweitligist bekanntgab, rückt Peter Helfer in das Gremium mit Übergangspräsident Siegfried Schneider und dessen Stellvertreter Heinz Schmidt auf. Die drängendste Aufgabe des Verwaltungsrates ist nun die Suche nach Kandidaten für ein reguläres Präsidium.

Innenverteidiger Sergio Ramos von Real Madrid wird nach Angaben seines Trainers Rafael Benitez nicht zu Manchester United wechseln. Ramos werde "hundertprozentig" beim spanischen Fußball-Rekordmeister bleiben, erklärte der neue Real-Coach.

Der vor einem halben Jahr schwer erkrankte Fußball-Profi Benjamin Köhler vom 1. FC Union Berlin hat vorerst den Krebs besiegt. Das ist das Ergebnis ärztlicher Untersuchungen nach zahlreichen Chemotherapien und Behandlungen. "I am healthy!" ("Ich bin gesund"), teilte Köhler am Donnerstag mit. Bei dem 34 Jahre alten Mittelfeldspieler war Anfang des Jahres ein bösartiger Tumor im Lymphsystem entdeckt worden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.