Sport in Kürze

Fußball

Nach seiner schweren Kopfverletzung im Viertligaspiel gegen den TSV Buchbach ist Greuther Fürths Nachwuchstorwart Bastian Lerch auf dem Weg der Besserung. Der 19-Jährige müsse zwar weiterhin im Krankenhaus bleiben, sei aber außer Lebensgefahr. Nach derzeitigem Erkenntnisstand muss der Keeper auch nicht mit bleibenden Schäden rechnen, wie der Zweitligist mitteilte.

Die deutschen Nationalspielerinnen Nadine Angerer , Celia Sasic und Anja Mittag sind in das 23-köpfige All-Star-Team der WM in Kanada gewählt worden. Die Technische Studiengruppe (TSG) der Fifa analysierte für die Aufnahme in die "Traumauswahl" alle 52 WM-Spiele.

Golfsport

Nach seinem ersten Majorsieg bei der 97. PGA Championship in Whistling Straits hat sich Golfprofi Jason Day in der Weltrangliste auf den dritten Platz verbessert. Der 27-jährige Australier machte mit seinem Triumph am Sonntag und dem Siegerscheck von 1,8 Millionen Dollar (1,62 Mio Euro) fünf Plätze im Ranking gut. Martin Kaymer kam auf Rang zwölf.

Leichtathletik

Die türkische Olympiasiegerin Asli Cakir Alptekin hat wegen Dopings ihre Goldmedaille über 1500 Meter verloren und ist bis 2021 für alle Leichtathletik-Wettbewerbe gesperrt worden. Das gab der Internationale Sportgerichtshof CAS bekannt. Die 30 Jahre alte Alptekin war 2013 mit Hilfe ihres biologischen Blutpasses zum zweiten Mal nach 2004 des Dopings überführt worden.

Reitsport

Mitbesitzer Paul Schockemöhle hat sich für ein Karriereende des erneut verletzten Dressur-Hengstes Totilas ausgesprochen. "Ich bin der Meinung, dass es nicht gut wäre, wenn er zurückkehrt", sagte der 70-Jährige. Das Pferd von Reiter Matthias Rath war am Freitag bei der EM in Aachen zurückgezogen worden. Am Samstag wurde ein Knochenödem am linken Bein festgestellt.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.