Sport in Kürze

Fußball

Weltmeister Sami Khedira ist bei Juventus Turin ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Es sei wahrscheinlich, dass er am Mittwoch im Champions-League-Spiel gegen Sevilla ins Aufgebot komme, berichteten italienische Medien am Montag. Khedira hatte sich Anfang August eine Muskelverletzung im rechten Oberschenkel zugezogen.

Bundesligist FSV Mainz 05 hat den Vertrag mit Ex-Trainer Kasper Hjulmand zum 30. September aufgelöst. Dies bestätigte Manager Christian Heidel dem "Kicker". Der Verein hatte Hjulmand im Februar nach nur acht Monaten beurlaubt und Martin Schmidt zum Nachfolger bestimmt.

Volleyball

Deutschlands Volleyballerinnen stehen bei der Europameisterschaft in den Niederlanden und Belgien in der K.-o.-Runde. Das Team von Bundestrainer Luciano Pedullà besiegte in seinem letzten Vorrundenspiel in der Gruppe D am Montag in Eindhoven Tschechien mit 3:0 (25:17, 25:23, 25:17). Als Tabellenzweiter hinter Gruppensieger Serbien trifft der Vize-Europameister von 2011 und 2013 im Achtelfinale am Mittwoch Ungarn.

Formel 1

Autobauer Renault will mit einem eigenen Werksteam in die Formel 1 zurückkehren. Der französische Hersteller bestätigte dazu am Montag seine Absicht, den Lotus-Rennstall zur Saison 2016 zu übernehmen. Renault hatte 2011 sein Werks-Engagement in der Motorsport-Königsklasse beendet und war zuletzt nur als Motorenlieferant aktiv.

Reitsport

Reit-Olympiasieger Steve Guerdat aus der Schweiz ist vom Dopingverdacht freigesprochen worden. Der Weltreitverband FEI schloss in einer Mitteilung am Montag ein Fehlverhalten aus. Die positiven Proben bei seinen Pferden Nino und Nasa seien wahrscheinlich auf kontaminiertes Futter zurückzuführen. Die Ursache sollen Schlafmohnsamen sein.

Beachvolleyball

Mit zwei deutschen Frauen-Duos beginnt am Dienstag das Welttour-Finale der Beachvolleyballer im US-amerikanischen Fort Lauderdale. Die Europameisterinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst (Hamburg) spielen in Florida ebenso um die insgesamt 500 000 Dollar Preisgeld wie das aufstrebende Duo Chantal Laboureur und Julia Sude (Stuttgart/Friedrichshafen).
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.