Sport in Kürze

Motorsport

Mick Schumacher könnte seinen nächsten Karriereschritt im Motorsport bei einem Ferrari-Nachwuchsteam machen. Der 16 Jahre alte Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher absolvierte eine Testfahrt beim Formel-3-Team Prema in Italien. Prema gilt als eine Nachwuchsschmiede des italienischen Ferrari-Rennstalls.

Basketball

Basketball-Bundesliga medi Bayreuth hat den nächsten langwierigen Verletzungsausfall zu beklagen. Wie die Oberfranken am Donnerstag bekanntgaben, erlitt Spielmacher Jeffrey Xavier im Training am Vorabend einen Riss der Syndesmose im linken Bein und wird deswegen zwischen zehn und zwölf Wochen ausfallen. Zuletzt hatten sich bereits Xaviers Teamkollegen Phillipp Heyden, Kendall Gray und Travis Leslie verletzt.

Eishockey

Mit einer überragenden Leistung hat Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl beim sechsten Saisonsieg der Edmonton Oilers groß aufgetrumpft. Der deutsche Profi erzielte beim 4:3 bei den Anaheim Ducks am Mittwoch (Ortszeit) ein Tor und bereitete zwei weitere Treffer vor. Teddy Purcell sorgte in der zweiten Minute der Verlängerung für die Entscheidung.

Golf

Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer ist gut in das BMW Masters in Shanghai gestartet. Der zweimalige Majorsieger spielte am Donnerstag eine 69er Runde und liegt damit auf dem geteilten 18. Platz. Die Führung auf dem Par-72-Kurs des Lake Malaren Golf Clubs übernahm der Spanier Sergio Garcia mit 64 Schlägen. Titelverteidiger Marcel Siem kam am ersten Tag in Shanghai nicht über eeine 72er Runde und Platz 48 hinaus.

Fußball

Südkorea ist unter Trainer Uli Stielike auch im fünften Spiel der zweiten Runde der Asien-Qualifikation zur Fußball-WM 2018 siegreich geblieben. Nach dem 4:0 (2:0) gegen die an 161. Stelle der Fifa-Rangliste stehenden Nationalmannschaft Myanmars am Donnerstag im heimischen WM-Stadion von Suwon führen die Südkoreaner die Tabelle in ihrer Gruppe unangefochten mit optimalen 15 Punkten an.

Der FC Augsburg hat ein Testspiel gegen den österreichischen Fußball-Zweitligisten Austria Salzburg mit 2:1 (1:1) gewonnen. Die unangekündigte Partie unter Ausschluss der Öffentlichkeit entschieden die Schwaben am Donnerstag durch Tore von Piotr Trochowski (28. Minute) und Tim Matavz (63.). Die Gäste waren dank eines Treffers von Ibrahim Bingöl (15.) in Führung gegangen.

Testspiele: Hamburger SV - Heracles Almelo 5:0 (2:0); Preußen Münster - VfL Bochum 0:0; FSV Mainz 05 - SV Sandhausen 2:0 (1:0); 1. FC Heidenheim - FC Ingolstadt 2:1 (1:1)
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.