Sport in Kürze

Tennis

Die Topspieler Novak Djokovic und Roger Federer sind mit klaren Siegen in die ATP World Tour Finals gestartet. Djokovic setzte sich in London gegen den Japaner Kei Nishikori klar mit 6:1, 6:1 durch. Roger Federer feierte nach 70 Minuten einen 6:4, 6:2-Erfolg gegen den Tschechen Tomas Berdych.

Motorsport

Weltmeister Sébastien Ogier , der bereits als Champion feststand, hat beim Finale der Rallye-WM in Wales seinen achten Saisonsieg eingefahren. Angesichts des Terror-Dramas in seiner französischen Heimat mochte der VW-Fahrer seinen insgesamt 32. Karriere-Erfolg jedoch nicht feiern.

Basketball

ALBA Berlin hat das Basketball-Spitzenspiel gegen Bayern München klar für sich entschieden und bleibt in der Bundesliga weiter ungeschlagen. Die Berliner gewannen am Sonntag in eigener Halle mit 90:74 und fügten dem Vize-Meister damit bereits die dritte Saisonniederlage zu.

Fechten

Der Teamwettbewerb bei den Olympischen Spielen in Rio 2016 wird wohl ohne die deutschen Degenfechterinnen stattfinden. Beim Weltcup in Nanjing in China belegte die Mannschaft um Peking-Olympiasiegerin Britta Heidemann am Sonntag nach einer 25:27-Niederlage unter den Top 32 gegen Israel lediglich Rang 17.

Fußball

Die Mitglieder des Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli haben sich gegen die Hamburger Bewerbung um Olympische Spiele ausgesprochen. Der Antrag "Nein zu Olympia 2024 in Hamburg" wurde von den 580 Mitgliedern mehrheitlich angenommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.