Sport in Kürze

Rudern

Der Deutschland-Achter hat bei den Ruder-Europameisterschaften im polnischen Posen seinen Titel erfolgreich verteidigt. Im Finale siegte die Crew um Schlagmann Hannes Ocik (Schwerin) mit einer Länge Vorsprung vor Großbritannien und Russland.

Radsport

Alberto Contador hat zum zweiten Mal nach 2008 den Giro d'Italia gewonnen. Der 32 Jahre alte Spanier verwies den Italiener Fabio Aru in der Endabrechnung nach 21 Etappen auf den zweiten Rang. Die Schlussetappe von Turin nach Mailand gewann am Sonntag nach 178 Kilometern der belgische Bahn-Spezialist Iljo Keisse.

Golf

Maximilian Kieffer hat sich mit dem achten Platz bei der Irish Open die Spielberechtigung für die nächste Saison auf der Europa-Tour gesichert. Der Sieg im Stechen bei dem mit 2,5 Millionen Euro dotierten Turnier am ersten Extra-Loch und der Siegerscheck über 416 660 Euro gingen an Søren Kjeldsen aus Dänemark (282 Schläge).

Fußball

Der portugiesische Traditionsverein Sporting Lissabon hat seinen ersten Titel seit 2008 gefeiert. Im Pokalfinale gegen den SC Braga setzte sich Sporting am Sonntag trotz Unterzahl und eines frühen 0:2-Rückstandes noch mit 3:1 im Elfmeterschießen durch.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.