SSV Jahn reicht das Remis nicht
Fußball

Regensburg.(dpa) Der SSV Jahn Regensburg hat im Kampf um den Klassenverbleib in der 3. Fußball-Liga einen wichtigen Sieg gegen einen direkten Konkurrenten verpasst. Die Oberpfälzer trennten sich vor 3515 Zuschauern von der zweiten Mannschaft des FSV Mainz 05 torlos 0:0. Mainz steht weiterhin auf dem ersten Nicht-Abstiegsplatz und sieben Punkte vor den Regensburgern, die Tabellenschlusslicht bleiben. Bei noch vier verbleibenden Spielen und nur zwei Punkten aus den vergangenen drei Spielen wird die Luft für Regensburg immer dünner. Beide Mannschaften ließen konstruktives Offensiv-Spiel vermissen. Insgesamt hatten die Hausherren die besseren Chancen, die sie aber ungenutzt ließen. In der Schlussphase erarbeiteten sich die Mainzer ein Chancen-Plus. Allerdings kam die Schlussoffensive zu spät.

Schalke vier Tage ins Trainingslager

Gelsenkirchen.(dpa) Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 wird sich mit einem viertägigen Trainingslager auf das Bundesliga-Heimspiel am kommenden Samstag gegen den VfB Stuttgart vorbereiten. Die Gelsenkirchener reisen dafür von Montag bis Donnerstag in ein Hotel in Harsewinkel bei Bielefeld. "Der Trainer hat den Spielern angekündigt, wie er sich das vorstellt. Wenn einer das nicht mitmachen will, kann er sich bis Sonntag melden - dann braucht er nicht mitzufahren", sagte Manager Horst Heldt am Samstag dem Internetportal derwesten.de. Die als Champions-League-Anwärter in die Saison gestarteten Schalker haben von den letzten zehn Bundesligapartien nur eine gewonnen und in den vergangenen fünf Spielen nur ein Tor erzielt.

2. Bundesliga: Tabelle

Bochum - K'lautern 0:2

Nürnberg - Sandhausen 2:0

RB Leipzig - Darmstadt 2:1

Karlsruhe - Fürth 2:1

Düsseldorf - 1860 München 1:1

Berlin - Ingolstadt 2:2

Heidenheim - St. Pauli 2:0

FSV Frankfurt - Aalen 1:1

Braunschweig - Aue Mo. 20.15

1. FC Ingolstadt 04 30 48:26 592. 1. FC Kaiserslautern 30 42:25 543. Karlsruher SC 30 41:22 524. SV Darmstadt 30 39:23 505. RB Leipzig 30 36:24 476. Eintr. Braunschweig 29 37:32 447. Fortuna Düsseldorf 30 44:44 418. 1. FC Heidenheim 30 38:37 389. 1. FC Nürnberg 30 35:42 3810. Union Berlin 30 37:48 3811. SV Sandhausen 30 26:33 3712. FSV Frankfurt 30 37:45 3613. VfL Bochum 30 45:47 3514. SpVgg Greuther Fürth 30 30:37 3115. TSV 1860 München 30 38:45 3016. VfR Aalen 30 27:36 2817. FC Erzgebirge Aue 29 23:39 2818. St. Pauli 30 31:49 28Dem VfL Aalen wurden wegen Verstoßes gegen Lizenzauflagen 2 Punkte abgezogen

Statistik

Fortuna Düsseldorf -TSV 1860 München 1:1 (0:1)Tore:0:1 (42.) Adlung, 1:1 (48.) Liendl -SR:Schriever (Dorum) -Zuschauer:25 461

Karlsruher SC -SpVgg Greuther Fürth 2:1 (0:1)Tore:0:1 (13.) Rapp, 1:1 (58.) Hennings, 2:1 (60.) Hennings -SR:Ittrich (Hamburg) -Zuschauer:15 273

FSV Frankfurt - VfR Aalen 1:1 (1:0)Tore:1:0 (45.+2) Aoudia, 1:1 (64.) Steinhöfer -SR:Sippel (München) -Zuschauer:5133

1. FC Heidenheim - FC St. Pauli 2:1 (0:0)Tore:1:0 (62.) Leipertz, 2:0 (82./Foulelfmeter) Schnatterer, 2:1 (90.+3) Nöthe -SR:Dietz (Kronach) -Zuschauer:15 000

FC Union Berlin - FC Ingolstadt 2:2 (0:1)Tore:0:1 (5.) Matip, 1:1 (75.) Jopek, 2:1 (79.) Jopek, 2:2 (82.) Levels -SR:Aarnink (Nordhorn) -Zuschauer: 17 761
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Lea (13790)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.