SSV Jahn setzt Negativserie fort
3. Liga

Köln.(dpa) Die Negativserie des SSV Jahn Regensburg in der 3. Fußball-Liga hält an. Am Samstag verlor der Tabellenletzte bei Fortuna Köln mit 0:1 (0:0). Damit haben die Regensburger auch das zweite Spiel unter dem neuen Trainer Christian Brand verloren und in den letzten 13 Spielen nur einmal gewonnen. Sascha Marquet (27.) schoss vor 1320 Zuschauern das Tor des Spiels für die Kölner. Regensburg hat jetzt sieben Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz.

Die Regensburger agierten verunsichert, die Kölner leisteten sich viele Fehler im Aufbauspiel. So fiel der entscheidende Treffer im Anschluss an eine Ecke. Nach einer Kopfballverlängerung stand Marquet (27.) im Strafraum völlig frei und traf ohne Probleme. Erst ab der 30. Minute erspielten sich die Gäste gute Möglichkeiten. Gino Windmüller (35.) vergab die beste von ihnen. In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel besser, da beide Teams offensiver agierten. Vor allem Regensburg hatte mehr Ballbesitz, nutzte diesen aber nicht zu Toren.

2. Bundesliga

Statistik

FC Ingolstadt 04 - VfL Bochum 3:0 (1:0)

Tore: 1:0 (24.) Hartmann, 2:0 (66.) Hinterseer, 3:0 (89.) Leckie - SR: SR: Grudzinski (Hamburg) - Zuschauer: 6779

VfR Aalen - Fortuna Düsseldorf 2:0 (1:0)

Tore: 1:0 (15.) Quaner, 2:0 (59./Handelfmeter) Daghfous - SR: Sippel (München) - Zuschauer: 7107

TSV 1860 München - FSV Frankfurt 0:2 (0:1)

Tore: 0:1 (44.) Dedic, 0:2 (89.) Engels - SR: Wingenbach (Mainz) - Zuschauer: 13 800

FC St. Pauli - 1. FC Kaiserslautern 1:3 (0:2)

Tore: 0:1 (22.) Younes, 0:2 (30.) Zimmer, 1:2 (59.) Halstenberg, 1:3 (87.) Jacob - SR: Hartmann (Wangen) - Zuschauer: 23 584

SV Sandhausen - RB Leipzig 0:0

SR: Rohde (Rostock) - Zuschauer: 4518

Tabelle

Darmstadt - Karlsruhe 0:0

Fürth - Heidenheim 0:0

Aue - Berlin 1:2

Ingolstadt - Bochum 3:0

Aalen - Düsseldorf 2:0

St. Pauli - K'lautern 1:3

Sandhausen - RB Leipzig 0:0

1860 München - FSV Frankfurt 0:2

Braunschweig - Nürnberg Mo. 20.15

1. FC Ingolstadt 04 15 25:11 302. SV Darmstadt 15 20:12 253. Fortuna Düsseldorf 15 24:17 254. 1. FC Kaiserslautern 15 22:16 255. 1. FC Heidenheim 15 27:15 246. RasenBallsport Leipzig 15 20:10 247. Karlsruher SC 15 20:11 248. Eintracht Braunschweig 14 23:17 239. SpVgg Greuther Fürth 15 22:22 2010. VfL Bochum 15 24:24 1911. FSV Frankfurt 15 20:25 1812. Union Berlin 15 17:26 1713. 1. FC Nürnberg 14 16:25 1714. SV Sandhausen 15 11:21 1615. TSV 1860 München 15 19:24 1516. VfR Aalen 15 12:20 1317. FC Erzgebirge Aue 15 14:23 1218. St. Pauli 15 15:32 12Die nächsten Spiele: Freitag, 5. Dezember, 18.30 Uhr: Düsseldorf - Sandhausen, Bochum - St. Pauli, Heidenheim - Aalen; Samstag, 6. Dezember, 13 Uhr: Kaiserslautern - Aue, Darmstadt - Greuther Fürth; Sonntag, 7. Dezember, 13.30 Uhr: Karlsruhe - Braunschweig, Union Berlin - FSV Frankfurt, Leipzig - Ingolstadt; Montag, 8. Dezember, 20.15 Uhr: Nürnberg - 1860 München
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.