SSV Jahn spielt gegen den FC Bayern

Der SSV Jahn Regensburg freut sich auf den Besuch des deutschen Rekordmeisters: Am Donnerstag, 3. September, gastiert der FC Bayern München zu einem Testspiel in der Continental-Arena. Anstoß ist um 20 Uhr. Der Kartenvorverkauf Partie wird in drei Phasen von jeweils einer Woche unterteilt.

Am Dienstag, 28. Juli, startet die exklusive Vorverkaufsphase für Mit-glieder und Dauerkarteninhaber. In der darauffolgenden Woche gibt es die Karten zum Vorteilspreis im Paket mit je einem Ticket für das Ligaheimspiel gegen die SpVgg Oberfranken Bayreuth (28. August). Alle Restkarten gehen im Anschluss ab dem 11. August in den freien Verkauf. Kartenbestellungen werden für die Partie nicht entgegengenommen.

In den vergangenen Monaten befanden sich die Verantwortlichen beider Vereine im stetigen Austausch, um die Möglichkeiten für ein gemeinsames Testspiel auszuloten. Der Vorstandsvorsitzende des SSV Jahn, Hans Rothammer, ist glücklich darüber, dass es nun noch im Jahr 2015 stattfinden kann: "Wir haben uns sehr darum bemüht, den FC Bayern zu uns zu holen." Das Spiel geht in der ersten Länderspielpause der Saison 2015/16 über die Bühne, etliche Nationalspieler werden also fehlen. "Gegen den FC Bayern zu spielen ist für uns natürlich ein Höhepunkt", so Christian Keller, Geschäftsführer Profifußball beim SSV Jahn Regensburg.
Weitere Beiträge zu den Themen: FC Bayern (6871)SpVgg (24098)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.