St. Pauli klettert auf Platz zwei

St. Pauli klettert auf Platz zwei (dpa) Zweitligist FC St. Pauli hat mit einem 4:0 (2:0)-Sieg gegen Fortuna Düsseldorf zum punktgleichen Spitzenreiter SC Freiburg aufgeschlossen. Mit dem besseren Torverhältnis bei 26 Zählern zogen die Hamburger am Montagabend an RB Leipzig auf Platz zwei vorbei. Stürmer Lennart Thy (rechts) brachte die Norddeutschen vor 29 017 Zuschauern im Alleingang mit vier Toren (12./22./70./86.) auf die Siegerstraße. Mit dem fünften Erfolg avancierte das Team von Ewald Lienen zum be
Zweitligist FC St. Pauli hat mit einem 4:0 (2:0)-Sieg gegen Fortuna Düsseldorf zum punktgleichen Spitzenreiter SC Freiburg aufgeschlossen. Mit dem besseren Torverhältnis bei 26 Zählern zogen die Hamburger am Montagabend an RB Leipzig auf Platz zwei vorbei. Stürmer Lennart Thy (rechts) brachte die Norddeutschen vor 29 017 Zuschauern im Alleingang mit vier Toren (12./22./70./86.) auf die Siegerstraße. Mit dem fünften Erfolg avancierte das Team von Ewald Lienen zum besten Heimteam der Liga. Bild: dpa
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.