Statistik
2. Bundesliga

SV Sandhausen - VfR Aalen 2:0 (0:0) Tore: 1:0 (65.) Bouhaddouz, 2:0 (83./Eigentor) Mockenhaupt - SR: Jablonski (Bremen) - Zuschauer: 5112

1. FC Nürnberg - Karlsruhe 1:1 (1:1) Tore: 1:0 (4.) Burgstaller, 1:1 (45.) Hennings - SR: Winkmann (Kerken) - Zuschauer: 30 458

RB Leipzig - Union Berlin 3:2 (3:2) Tore: 1:0 (3./Foulelfmeter) Kaiser, 2:0 (7.) Kimmich, 2:1 (8.) Skrzybski, 3:1 (13.) Teigl, 3:2 (29.) Polter - SR: Gagelmann (Bremen) - Zuschauer: 24 780

FC St. Pauli - Erzgebirge Aue 0:0 SR: Schmidt (Stuttgart) - Zuschauer: 22 590

1. FC Heidenheim - Fortuna Düsseldorf 1:2 (1:1) Tore: 1:0 (11.) Leipertz, 1:1 (23.) Fink, 1:2 (61.) Bellinghausen - SR: Drees (Münster-Sarmsheim) - Zuschauer: 11 800

Tabelle

Darmstadt - Braunschweig 1:0

Bochum - FSV Frankfurt 3:3

Kaiserslautern - Fürth 2:1

Sandhausen - Aalen 2:0

Nürnberg - Karlsruhe 1:1

St. Pauli - Aue 0:0

Heidenheim - Düsseldorf 1:2

RB Leipzig - Berlin 3:2

Ingolstadt - 1860 München Mo. 20.15

1. FC Ingolstadt 04 22 35:18 442. SV Darmstadt 23 28:16 413. 1. FC Kaiserslautern 23 32:22 414. Karlsruher SC 23 31:18 395. Fortuna Düsseldorf 23 35:30 356. Eintr. Braunschweig 23 31:27 347. 1. FC Nürnberg 23 29:33 348. RasenBallsport Leipzig 23 26:18 339. FSV Frankfurt 23 32:37 3110. Union Berlin 23 30:37 3011. 1. FC Heidenheim 23 32:27 2812. VfL Bochum 23 35:35 2813. SV Sandhausen 23 20:26 2814. SpVgg Greuther Fürth 23 24:26 2715. TSV 1860 München 22 28:35 2116. FC Erzgebirge Aue 23 21:32 2117. VfR Aalen 23 16:29 1918. St. Pauli 23 23:42 18Die nächsten Spiele: Freitag, 6. März, 18.30 Uhr: Aue - Ingolstadt, Düsseldorf - Bochum, Nürnberg - Heidenheim; Samstag, 7. März, 13 Uhr: Braunschweig - St. Pauli, Aalen - Greuther Fürth; Sonntag, 8. März, 13.30 Uhr: 1860 München - Sandhausen, FSV Frankfurt - Darmstadt, Union Berlin - Kaiserslautern; Montag, 9. März, 20.15 Uhr: Karlsruhe - Leipzig

1860 verlängert mit Talenten

München.(dpa) Der TSV 1860 München hat die Verträge von Torhüter Vitus Eicher und Mittelfeldspieler Korbinian Vollmann vorzeitig verlängert. Die in der Nachwuchsabteilung der Löwen ausgebildeten Profis unterschrieben beim abstiegsbedrohten Fußball-Zweitligisten jeweils bis Ende Juni 2017. Eicher feierte beim 2:1 jüngst gegen St. Pauli sein Saisondebüt für die Sechziger, Vollmann kämpfte sich im Laufe der Hinrunde in die erste TSV-Mannschaft.

Formel 1 Vettel am letzten Tag der Tests Zweiter

Barcelona.(dpa) Ferrari-Neuzugang Sebastian Vettel hat sich zum Abschluss der Formel-1-Testfahrten in Barcelona mit Platz zwei begnügen müssen. Der Hesse hatte am Sonntag bei seiner schnellsten Runde 0,406 Sekunden Rückstand auf den Williams-Fahrer Valtteri Bottas. Der Finne benötigte für seine Bestzeit auf dem Circuit de Catalunya 1:23,063 Sekunden.

Erneut zuverlässig zeigte sich WM-Favorit Mercedes. Nico Rosberg brachte es auf 148 Runden, begnügte sich allerdings in der Zeitentabelle mit Platz sieben. An den zwölf Testtagen vor dem Saisonauftakt in Melbourne am 15. März fuhr das Weltmeister-Team insgesamt die meisten Runden aller Teams. Mit Top-Zeiten am Freitag und Samstag hatten Rosberg und Titelverteidiger Lewis Hamilton nachgewiesen, dass Mercedes wohl auch zum Start der neuen Saison das Maß der Dinge sein wird.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.