Sulzer bei Eishockey-WM nicht dabei

Grund zum Jubeln gab es für Patrick Hager und seine Mannschaftskollegen vom ERC Ingolstadt genug. Sie fegten die Adler Mannheim im eigenen Stadion mit 6:1 vom Eis. Bild: dpa
Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft muss bei der Weltmeisterschaft in Prag auch auf Verteidiger Alexander Sulzer verzichten. Der Profi der Kölner Haie wurde nach seiner Verletzung nicht rechtzeitig fit, teilte der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) am Dienstag mit. Vor den zwei Testspielen gegen Frankreich am Donnerstag in Füssen und Samstag in Ravensburg berief Bundestrainer Pat Cortina den Düsseldorfer Bernhard Ebner als einzigen neuen Spieler in seinen Kader, dafür wurde Benedikt Brückner vom EHC München gestrichen. Ob es NHL-Star Dennis Seidenberg und der letztjährige Kapitän Frank Hördler als Spitzen-Verteidiger zur WM schaffen, sei weiter offen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.