Tabelle
Bundesliga

Hamburg - Freiburg 1:1

FC Bayern - Augsburg Sa. 15.30 Uhr

Frankfurt - Hoffenheim Sa. 15.30 Uhr

Dortmund - Hertha Sa. 15.30 Uhr

Hannover - Bremen Sa. 15.30 Uhr

Gladbach - Leverkusen Sa. 15.30 Uhr

Stuttgart - Mainz Sa. 18.30 Uhr

Paderborn - Wolfsburg So. 15.30 Uhr

Köln - Schalke So. 17.30 Uhr

1. FC Bayern München 31 77:15 762. VfL Wolfsburg 31 65:34 623. Bor. Mönchengladbach 31 47:23 604. Bayer Leverkusen 31 59:32 585. FC Schalke 31 41:36 456. FC Augsburg 31 38:40 437. SV Werder Bremen 31 47:59 428. 1899 Hoffenheim 31 46:49 419. Borussia Dortmund 31 41:38 4010. 1. FSV Mainz 05 31 43:43 3711. 1. FC Köln 31 30:36 3612. Eintracht Frankfurt 31 51:60 3613. Hertha BSC 31 35:48 3414. Hamburger SV 32 22:48 3215. SC Freiburg 32 33:44 3116. SC Paderborn 07 31 29:59 3117. Hannover 96 31 35:53 3018. VfB Stuttgart 31 36:58 27

Statistik

Hamburger SV - SC Freiburg 1:1 (0:1) Tore: 0:1 (25.) Mehmedi, 1:1 (90.) Kacar - SR: Kircher (Rottenburg) - Zuschauer: 57 000

2. Bundesliga FC Ingolstadt vor dem finalen Schritt

Ingolstadt.(dpa) Nur noch der finale Schritt fehlt Tabellenführer FC Ingolstadt zum erstmaligen Aufstieg in die Fußball-Bundesliga. Bei einem Sieg beim VfL Bochum am Sonntag (13.30 Uhr) wären die Oberbayern nicht mehr von einem der beiden direkten Aufstiegsplätze zu verdrängen, unabhängig von den Ergebnissen der Verfolger. "Wir sind in einer absoluten Luxussitua-tion. Es gibt ein Hauen und Stechen unter uns, wir können es aus eigener Kraft schaffen", sagte FCI-Coach Ralph Hasenhüttl am Freitag und ergänzte: "Bislang haben wir alle Hürden gemeistert. Wir stehen kurz vor der Ziellinie, müssen aber noch ein bisschen reintreten."



Düsseldorf - Aalen 0:2

FSV Frankfurt - 1860 München 0:1

RB Leipzig - Sandhausen 0:4

Berlin - Aue Sa. 13.00 Uhr

K'lautern - St. Pauli Sa. 13.00 Uhr

Bochum - Ingolstadt So. 13.30 Uhr

Nürnberg - Braunschw. So. 13.30 Uhr

Heidenheim - Fürth So. 13.30 Uhr

Karlsruhe - Darmstadt Mo. 20.15 Uhr

1. FC Ingolstadt 04 31 49:27 602. 1. FC Kaiserslautern 31 44:28 543. SV Darmstadt 31 42:25 534. Karlsruher SC 31 42:25 525. Eintr. Braunschweig 31 43:34 506. RB Leipzig 32 36:29 477. SV Sandhausen 32 32:35 418. Fortuna Düsseldorf 32 44:49 419. Union Berlin 31 40:48 4110. 1. FC Heidenheim 31 40:39 3911. 1. FC Nürnberg 31 36:43 3912. VfL Bochum 31 49:49 3813. FSV Frankfurt 32 37:48 3614. SpVgg Greuther Fürth 31 33:37 3415. TSV 1860 München 32 39:48 3316. VfR Aalen 32 31:40 3117. FC Erzgebirge Aue 31 28:44 3118. St. Pauli 31 32:49 31Dem VfL Aalen wurden wegen Verstoßes gegen Lizenzauflagen 2 Punkte abgezogen

Statistik

Fortuna Düsseldorf - VfR Aalen 0:2 (0:1) Tore: 0:1 (27.) Ademi, 0:2 (70./ Foulelfmeter) Gjasula - SR: Perl (Pullach) - Zuschauer: 22 366

FSV Frankfurt - TSV 1860 München 0:1 (0:0) Tor: 0:1 (84.) Rama - SR: Dingert (Lebecksmühle) - Zuschauer: 6679

RB Leipzig - SV Sandhausen 0:4 (0:1) Tore: 0:1 (36.) Thiede, 0:2 (54.), 0:3 (59.) und 0:4 (74.) Bouhaddouz - SR: Cortus (Röthenbach) - Zuschauer: 18 904
Weitere Beiträge zu den Themen: FC Bayern (6869)SpVgg (24098)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.