Tennis

ATP-Weltrangliste

1. (1) Novak Djokovic (Serbien) 13 845 Punkte; 2. (2) Roger Federer (Schweiz) 9665; 3. (3) Andy Murray (Großbritannien) 7810; 4. (4) Stanislas Wawrinka (Schweiz) 5790; 5. (5) Kei Nishikori (Japan) 5525; 6. (6) Tomas Berdych (Tschechien) 5140; 7. (7) David Ferrer (Spanien) 4445; 8. (8) Milos Raonic (Kanada) 3810; 9. (9) Marin Cilic (Kroatien) 3540; 10. (10) Rafael Nadal (Spanien) 3000; ...34. (33) Philipp Kohlschreiber (Augsburg) 1160; 54. (51) Benjamin Becker (Mettlach) 860; 80. (102) Dustin Brown (Winsen/Aller) 614; 81. (74) Alexander Zverev (Hamburg) 613

WTA-Weltrangliste

1. (1) Serena Williams (USA) 13 161 Punkte; 2. (4) Maria Scharapowa (Russland) 6490; 3. (3) Simona Halep (Rumänien) 5151; 4. (5) Caroline Wozniacki (Dänemark) 5000; 5. (2) Petra Kvitova (Tschechien) 5000; 6. (7) Ana Ivanovic (Serbien) 3835; 7. (13) Agnieszka Radwanska (Polen) 3560; 8. (6) Lucie Safarova (Tschechien) 3515; 9. (20) Garbiñe Muguruza (Spanien) 3365; 10. (9) Carla Suárez Navarro (Spanien) 3285; ...13. (10) Angelique Kerber (Kiel) 2985; 16. (14) Andrea Petkovic (Darmstadt) 2480; 22. (18) Sabine Lisicki (Berlin) 2020; 50. (53) Carina Witthöft (Hamburg) 1005; 52. (49) Mona Barthel (Neumünster) 995; 57. (56) Julia Görges (Bad Oldesloe) 962; 62. (78) Tatjana Maria (Bad Saulgau) 878; 71. (70) Annika Beck (Bonn) 798;

Sport in Kürze

Basketball

Erst nach zweimaliger Verlängerung haben die deutschen Basketballer bei der Universiade in Gwangju das Endspiel gegen die USA verloren. Beim 77:84 (73:73, 66:66) zeigte die A2-Nationalmannschaft eine ganz starke Leistung. Erst in der Schlussphase der zweiten Verlängerung leistete sich das Team von Trainer Hendrik Rödl drei Fehler, so dass die Amerikaner den Favoritensieg noch unter Dach und Fach bringen konnten.

Fußball

Trinidad und Tobago hat sich beim Gold Cup in den USA für das Viertelfinale qualifiziert. Das Team aus der Karibik setzte sich in Glendale in Arizona gegen Kuba mit 2:0 (2:0) durch und kam in der Gruppe C zum zweiten Sieg im zweiten Spiel. Olympiasieger Mexiko verpasste hingegen den vorzeitigen Einzug in die Runde der letzten Acht. Die Mexikaner mussten sich ebenfalls in Glendale trotz großer Überlegenheit mit einem 0:0 gegen Guatemala begnügen.

Der englische Meister FC Chelsea hat einen Nachfolger für Torwart Petr Cech gefunden. Die Londoner vermeldeten am Montag die Verpflichtung von Asmir Begovic, der bislang beim Liga-Rivalen Stoke City unter Vertrag stand. Der 28-Jährige habe einen Vierjahresvertrag erhalten, teilte Chelsea mit.

Bernhard Trares wird Co-Trainer beim Hamburger SV. Wie der norddeutsche Bundesligist am Montag mitteilte, unterstützt der ehemalige Bundesliga-Profi als Assistent den Mitarbeiterstab von Chefcoach Bruno Labbadia und fungiert zudem als Übergangstrainer für die HSV-Nachwuchstalente. Seine ersten beiden Einheiten stehen für Trares, der zuletzt von 2011 bis 2014 die U23 des FC Schalke 04 betreut hatte, an diesem Dienstag an. Der fast 50-Jährige bestritt von 1991 bis 97 im Trikot der "Löwen" 133 Spiele und war in München von 2004 bis 2006 auch Co-Trainer.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.