Tennis

Nur Schnupfhagn punktet gegen Hof

Neunkirchen. (lst) Die Landesliga-Damen der TG Neunkirchen haben am Donnerstag ihre erste Saisonniederlage einstecken müssen. Das Team unterlag auf eigener Anlage dem starken TC Hof mit 2:19, der in dieser Form und Aufstellung zum erweiterten Kreis der Meisterschaftsfavoriten gezählt werden darf. Nur Kathrin Schnupfhagn konnte ihre Partie für sich entscheiden.

Ergebnisse

Tereza Belblova - Barbara Michalkova 2:6, 1:6, Corinna Marx - Pavlina Smatova 6:2, 6:0, Laura Genser - Kathrin Höcht 1:6, 5:7, Kathrin Schnupfhagn - Kim Vogt 7:5, 6:3, Theresa Herrmann - Pauline Olejnizak 1:6, 1:6, Michaela Herrmann - Ronja Kramer 1:6, 0:6, Belblova/Th. Herrmann - Smatova/Höcht 1:6, 2:6, Marx/Schnupfhagn - Michalkova/Olejnizak 4:6, 2:6, Genser/Lena Alt - Vogt/Kramer 1:6, 0:6.

Postkeller: 7:4 gegen Herzogenaurach

Weiden. (nik) Erwartungsgemäß blieb der Gast aus Mittelfranken Sieger: Mit 14:7 gewann der TC Herzogenaurach am Donnerstag bei den Landesligadamen des TC Postkeller. "Indem wir zwei Einzel und ein Doppel holten, haben wir mit sieben Matchpunkten das erreicht, was wir uns vorgenommen hatten", sagte Mannschaftsführerin Anna Roidl. Einer hohen Niederlage wollte man entgehen, denn am Ende könnte jeder einzelne Matchpunkt über den Verbleib in der Liga entscheiden.

Ergebnisse

Martina Pradova - Eva Krejcova 4:3 (Aufgabe Krejcova), Anna Roidl - Kathariina Tuohimaa 0:6, 0:6, Aneta Schambergerova - Adela Heinova 0:6, 1:6, Luisa Fritsch - Nicole Martens 6:2, 6:4, Selina Lang - Florence Lampe 0:6, 0:6, Luisa Dromann - Julie Halbert 0:6, 2:6, Roidl/Schambergerova - Krejcova/Halbert 4:1 (Aufgabe Gäste), Pradova/Fritsch - Tuohimaa/Lampe 1:6, 4:6, Lang/Dromann - Heinova/Martens 0:6, 1:6

Altenstadt/WN vor Derby ganz stark

Altenstadt/WN. (cr) Die Bayernliga-Herren 60 des SV Altenstadt/WN sind furios in die Saison gestartet. Als Aufsteiger bezwang man bislang Bamberg und Bayreuth. Beim 12:9 gegen MTV Bamberg holten James Riedlbauer, Ottmar Joachimstaler, Max Stangl und im Doppel Roland Nirschl/Stangl sowie Joachimstaler/Albert Bulligan die Punkte. Gegen die favorisierten Bayreuther glänzten Nirschl, Joachimstaler, Stangl und der erstmals eingesetzte Reinhold Kindl mit überzeugenden Siegen. Das 14:7 sicherten Nirschl/Stangl und Joachimstaler/Bulligan ab. Am Sonntag um 10 Uhr kommt es zum Nachbarschaftsduell gegen die ebenfalls noch ungeschlagenen Herren 60 von Grün-Rot Weiden auf der Altenstädter Anlage.

Spiele am Sonntag

TC Grün-Rot

Damen Regionalliga: TC Schwaben Augsburg - Grün-Rot (Sonntag 11.00).Herren Landesliga: Grün-Rot - TV Erlangen (10.00). Herren 60 Bayernliga: SV Altenstadt/WN - Grün-Rot (10.00). Damen 40 Landesliga: Grün-Rot - TV Thalmässing (10.00). Herren 40 Landesliga: TG Neunkirchen - Grün-Rot (Samstag 13.00)

TC Postkeller

Damen Landesliga: TC Postkeller - TC Trebgast(10.00)

TG Neunkirchen

Landesliga Damen: TGN - Coburger TS (10.00). Damen 30 Landesliga: TGN - STC Ingolstadt. Damen 50 Landesliga: SV Höhenberg - TGN (10.00). Herren 40 Landesliga: TGN - TC Grün-Rot Weiden (Samstag 10.00). Herren Bezirksliga: TC Neutraubling - TGN (10.00)
Weitere Beiträge zu den Themen: Regionalsport (12984)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.