Tennis

Angelique Kerber schlägt ab Sonntag bei der Tennis-Weltmeisterschaft in Singapur auf. Bild: dpa

Kerber in der leichteren Gruppe

Singapur.(dpa) Deutschlands beste Tennisspielerin Angelique Kerber hat bei den WTA-Finals die vermeintlich leichtere Gruppe zugelost bekommen. Die Kielerin trifft bei ihre dritten WM-Teilnahme in der Weißen Gruppe auf die Spanierin Garbine Muguruza sowie die beiden Tschechinnen Petra Kvitova und Lucie Safarova.

In der Roten Gruppe spielen Simona Halep (Rumänien), Maria Scharapowa (Russland), Agnieszka Radwanska (Polen) und Flavia Pennetta (Italien) die beiden Halbfinalistinnen aus. Die mit sieben Millionen Dollar dotierte Veranstaltung in Singapur beginnt am Sonntag. Die amerikanische Weltranglisten-Erste Serena Williams fehlt wegen Erschöpfung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.