Tour de Ski startet in Oberstdorf
Skilanglauf

Oberstdorf. Zum ersten Mal ist Oberstdorf Auftaktort der Tour de Ski, der bedeutendsten Skilanglaufserie der Welt. Am Samstag, 3. Januar werden in einem Prolog die ersten Träger der Leader-Trikots bei den Damen (10.45 Uhr) und Herren (12.45 Uhr) ermittelt, bevor es am Sonntag, 4. Januar (11 Uhr Damen/12.15 Uhr Herren) in einem Pursuit-Rennen in der klassischen Technik auf den WM-Loipen im Langlaufstadion Ried um weitere Sekunden für die Gesamtwertung geht.

Die weltbesten Langläuferinnen und Langläufer haben innerhalb von elf Tagen ein wahres Mammutprogramm zu absolvieren. An fünf verschiedenen Orten in drei Ländern werden kurz nach dem Jahreswechsel insgesamt sieben hochkarätige Sprint- und Mittelstrecken-Rennen stattfinden.

Weitere Stationen der Tour de Ski: 6. Januar, Val Mustair (Schweiz), 7. bis 8. Januar Toblach (Italien), 10. und 11. Januar Val di Fiemme (Italien).

Ski alpin

Ergebnisse

Abfahrt Herren in Santa Caterina/Italien

1. Travis Ganong (USA) 1:32,42 Min.; 2. Matthias Mayer (Österreich) 1:32,51; 3. Dominik Paris (Italien) 1:32,63; 4. Otmar Striedinger (Österreich) 1:32,87; 5. Romed Baumann (Österreich) 1:33,09; 6. Hannes Reichelt (Österreich) 1:33,20; 7. Josef Ferstl (Hammer) 1:33,24; ... 21. Andreas Sander (Ennepetal) 1:34,03; ... 37. Fabio Renz (Fischen) 1:34,48; ... 39. Klaus Brandner (Königssee) 1:34,51

Weltcup-Gesamtwertung, nach 14 von 37 Wettbewerben: 1. Kjetil Jansrud (Norwegen) 624 Pkt.; 2. Marcel Hirscher (Österreich) 576; 3. Dominik Paris (Italien) 405; 4. Alexis Pinturault (Frankreich) 349; 5. Fritz Dopfer (Garmisch) 344; 6. Hannes Reichelt (Österreich) 331; 7. Ted Ligety (USA) 326; 8. Felix Neureuther (Partenkirchen) 317; ... 49. Stefan Luitz (Bolsterlang) 64; ... 52. Josef Ferstl (Hammer) 56;

Riesenslalom Damen in Kühtai/Österreich

1. Sara Hector (Schweden) 2:17,61 (1:08,43/1:09,18) Min.; 2. Anna Fenninger (Österreich) 2:17,70 (1:08,55/1:09,15); 3. Mikaela Shiffrin (USA) 2:17,79 (1:08,16/1:09,63); 4. Eva-Maria Brem (Österreich) 2:17,98 (1:08,60/1:09,38); 5. Ragnhild Mowinckel (Norwegen) 2:18,15 (1:09,24/1:08,91); ... 10. Viktoria Rebensburg (Kreuth) 2:18,70 (1:09,50/1:09,20); ...27. Simona Hösl (Berchtesgaden) 2:20,80 (1:10,03/1:10,77); 32. Veronique Hronek (Unterwössen) 1:10,44

Weltcup-Gesamtwertung, nach 12 von 33 Wettbewerben: 1. Tina Maze (Slowenien) 692 Pkt.; 2. Anna Fenninger (Österreich) 487; 3. Mikaela Shiffrin (USA) 345; 4. Lindsey Vonn (USA) 312; 5. Kathrin Zettel (Österreich) 306; 6. Viktoria Rebensburg (Kreuth) 303; ...65. Barbara Wirth (Lenggries) 19;
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.