Vize-Meister Wolfsburg startet
Fußball

Wolfsburg.(dpa) Mit einem Rumpfkader ist Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg in die Saison-Vorbereitung gestartet. Trainer Dieter Hecking begrüßte neben dem neuen Torhüter Koen Casteels beim ersten Training des Vizemeisters am Donnerstagnachmittag lediglich 19 weitere Spieler, darunter sechs Nachwuchs-Talente. Nach und nach werden 13 Nationalspieler, darunter auch Max Kruse, der mit 12 Million Euro teuerste Neuzugang, ins Training einsteigen. "Wir wollen den nächsten Schritt machen und den Abstand zum FC Bayern München verringern", kündigte VfL-Manager Klaus Allofs an.

FCA testet gegen Internationale

Augsburg.(dpa) Der FC Augsburg hat zwei weitere Testspiele in der Vorbereitung für die neue Saison in der Fußball-Bundesliga abgeschlossen. Eine Woche vor dem ersten Pflichtspiel im DFB-Pokal bei der SV 07 Elversberg (7./8. August) überprüft das Team von Trainer Markus Weinzierl seine Form am Samstag, 1. August (15.00 Uhr), gegen den FC Toulouse aus der französischen Ligue 1 in der WWK ARENA.

Auch im Rahmen des Trainingslagers, das der Club vom 19. bis 26. Juli in Walchsee (Österreich) absolviert, trägt das Team ein Testspiel aus. Am Samstag, 25. Juli (14.00 Uhr), tritt der FCA gegen den Premiere-League-Aufsteiger Norwich City an. Diese Partie findet in Prien am Chiemsee statt.

Erster Neuzugang bei 1860 München

München.(dpa) Der TSV 1860 München hat nach turbulenten Wochen den ersten Neuzugang für die neue Saison in der 2. Fußball-Bundesliga präsentiert. Innenverteidiger Milos Degenek unterschrieb bei den "Löwen" einen Zweijahresvertrag. Zudem gab der Verein am Donnerstag bekannt, dass Fejsal Mulic einen Profi-Vertrag bis 2017 erhält. "Milos und Fejsal sind junge, hungrige Spieler mit Entwicklungspotential", sagte Sport-Geschäftsführer Gerhard Poschner.

Breitenreiter: Auftakt mit zwölf Profis

Gelsenkirchen.(dpa) Mit zwölf Profis und sechs Nachwuchskräften aus der "Knappenschmiede" hat der neue Chefcoach André Breitenreiter das erste öffentliche Rasentraining des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 aufgenommen. Dabei war auch am Donnerstag der Brasilianer Junior Caicara, den die Gelsenkirchener vom bulgarischen Champions-League-Teilnehmer Ludogorets Razgrad verpflichtet hatten.

Bereits am Mittwoch hatte Breitenreiter bei der obligatorischen Leistungsdiagnostik die Fitness seiner neuen Schützlingen testen lassen. Nach weiteren Trainingseinheiten am Freitag und Samstag bricht der Schalke-Tross am Sonntag per Flugzeug in ein elftägiges Trainingslager in das österreichische Velden auf.
Weitere Beiträge zu den Themen: FC Bayern (6868)Lea (13790)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.