Wechselt Hesl zu Arminia Bielefeld?
Fußball

Lucien Favre. Bild: dpa
Weiden . (mr) Seit drei Jahren ist er eine der Führungsfiguren bei Zweitligist SpVgg Greuther Fürth, gut möglich, dass es damit nun vorbei ist: Stammtorhüter und Kapitän Wolfgang Hesl steht womöglich vor einem Wechsel zu Zweitligaaufsteiger Arminia Bielefeld. Nach Angaben des "Kicker-Sportmagazins" vom Montag führt "eine heiße Spur" nach Westfalen. Auch einige Online-Medien sprechen von einem bevorstehenden Wechsel. Hesl selbst äußert sich nicht zu den Spekulationen.

In der Winterpause hatte er immer wieder betont, dass Fürth bei einer Vertragverlängerung sein erster Ansprechpartner sei. Der 29-Jährige, der mit seiner Frau und seinem Töchterchen in Schwarzenfeld ein Haus gebaut hat, betonte aber auch immer wieder, dass er einen langfristigen Vertrag anstrebe. Nach seinen sehr guten Leistungen in den vergangenen Jahren, gab es aber auch immer wieder Anfragen anderer Vereine.

De Bruyne und Favre die Besten

Berlin.(dpa) Borussia Mönchengladbachs Trainer Lucien Favre und Mittelfeldstar Kevin de Bruyne vom VfL Wolfsburg genießen bei den Spielern der Bundesliga höchsten Respekt. 30,6 Prozent der 183 befragten Profis votierten in der traditionellen "Kicker"-Umfrage für den Schweizer als besten Coach der vergangenen Saison. Auf de Bruyne entfielen sogar 52,5 Prozent der Stimmen. In der Wahl zum besten Feldspieler landete er damit deutlich vor Flügelstürmer Arjen Robben vom FC Bayern (23,5 Prozent) stimmten. Zweiter hinter Favre wurde mit 24,6 Prozent Markus Weinzierl (FC Augsburg).
Weitere Beiträge zu den Themen: FC Bayern (6870)SpVgg (24098)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.