WM im November und Dezember
Fußball

New York.(dpa) Die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar soll nach Informationen der US-Zeitschrift "Sports Illustrated" im November und Dezember stattfinden. Auf diesen Termin habe sich eine vom Weltverband Fifa einberufene Arbeitsgruppe festgelegt, berichtete das Blatt unter Berufung auf mehrere Quellen. Diese Empfehlung werde die Fifa-Task-Force in der kommenden Woche auf ihrer Sitzung in Doha vorlegen. Die endgültige Entscheidung über den Termin f will das Exekutivkomitee der Fifa im März fällen.

Widerstand gegen eine Austragung der WM im Winter regt sich vor allem in Europa, wo die Top-Ligen einen Einfluss auf den Terminkalender der Club-Wettbewerbe befürchten. Die Europäische Fußball-Union hatte deswegen eine Verlegung des Turniers in die Frühjahrsmonate favorisiert. Zuletzt hatte sich Fifa-Generalsekretär Jerome Valcke für eine Austragung der WM im Winter 2022/23 ausgesprochen. Wegen der großen Hitze in dem Emirat in den Sommermonaten sucht der Weltverband seit Monaten nach einem konsensfähigen Termin, der nicht mit den Winterspielen 2022 kollidiert.

Sport in Kürze

Fußball

Nach dem Aufstieg von Torsten Fröhling zum Chefcoach der Zweitligamannschaft wird Ex-Nationalspieler Daniel Bierofka neuer Trainer der U21 beim TSV 1860 München. Der 36 Jahre alte Bierofka beendete im vergangenen Sommer seine Karriere bei den "Löwen". Er bestritt 146 Bundesligaspiele und feierte mit dem VfB Stuttgart 2007 die Deutsche Meisterschaft. Dreimal stand Bierofka für die Nationalmannschaft auf dem Platz.

Bei Krawallen vor der Europa-League-Partie zwischen Feyenoord Rotterdam und dem AS Rom sind mehrere Menschen verletzt worden. Insgesamt 23 Anhänger des niederländischen Fußball-Clubs wurden nach Auseinandersetzungen mit der Polizei festgenommen. Dennoch gingen die Auseinandersetzungen weiter: Hunderte Fans lieferten sich am Nachmittag an der Spanischen Treppe im Zentrum Straßenschlachten mit der Polizei. Es flogen Feuerwerkskörper und andere Gegenstände, einige der Polizisten wurden verletzt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.