WM in Beaver Creek
Ski alpin

Teamwettbewerb

1. Österreich (Eva-Maria Brem, Michaela Kirchgasser, Marcel Hirscher, Christoph Nösig)

2. Kanada (Erin Mielzynski, Candace Crawford, Phil Brown, Trevor Philp)

3. Schweden (Maria Pietilä- Holmner, Anna Swenn-Larsson, Mattias Hargin, André Myhrer)

4. Schweiz ; 5. Norwegen, Frankreich, USA und Italien; 9. Deutschland (Veronique Hronek, Viktoria Rebensburg, Felix Neureuther, Linus Strasser), Argentinien, Slowenien, Russland, Kroatien, Finnland, Tschechien und Großbritannien

Biathlon

Gössner kämpft um WM-Ticket

Oslo.(dpa) Biathletin Miriam Gössner kämpft beim Weltcup in Oslo um ihre letzte WM-Chance. Die 24-Jährige aus Garmisch steht vor einer schweren Aufgaben. Für die interne WM-Norm muss Gössner im Einzel am Donnerstag und im Sprint am Samstag zweimal unter die Top 15 oder einmal unter die besten acht laufen. Angesichts ihrer bisherigen Leistungen scheint das Unterfangen WM-Ticket (5. bis 15. März in Kontiolahti) fast aussichtslos. Bei neun Starts war Platz 24 im Sprint von Antholz bisher Gössners bestes Ergebnis.

"Noch ist die Zuversicht da", hatte die frühere Staffel-Weltmeisterin nach den letzten Rennen in Nove Mesto gesagt. Auch da war die Bayerin, die bei einem schweren Radunfall im Frühjahr 2013 nur knapp einer Querschnittslähmung entgangen war, als 33. und 49. chancenlos.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.