World-Team-Challenge in Gelsenkirchen
Biathlon

Mixed: 1. Walj Semerenko/Sergej Semenow (Ukraine); 2. Franziska Hildebrand/Erik Lesser (Clausthal-Zellerfeld/Frankenhain); 3. Jana Romanowa/Jewgeni Garanitschew (Russland); 4. Gabriela Soukalova/Ondrej Moravec (Tschechien); 5. Anaïs Chevalier/Martin Fourcade (Frankreich); 6. Laura Dahlmeier/Florian Graf (Partenkirchen/Eppenschlag); 7. Fanny Welle-Strand Horn/Lars Helge Birkeland (Norwegen); 8. Katharina Innerhofer/Dominik Landertinger (Österreich); 9. Dorothea Wierer/Lukas Hofer (Italien); 10. Elisa Gasparin/Benjamin Weger (Schweiz)

Basketball

Zu viel Schnee: Spiel verpasst

Crailsheim.(dpa) Nach dem Ausfall der Partie bei Phoenix Hagen am Samstagabend will Basketball-Bundesligist Crailsheim Merlins gegen die Wertung der Partie zugunsten von Hagen Protest einlegen. Das Team des Aufsteigers war auf der Hinfahrt auf der verschneiten Autobahn steckengeblieben und hatte es nicht pünktlich nach Hagen geschafft. Die Begegnung wurde von der Liga deswegen mit 40:0 Korbpunkten für Phoenix Hagen gewertet.

Fußball

Bayer verlängert mit Bellarabi

Leverkusen.(dpa) Der Bundesligist Bayer Leverkusen hat den Vertrag des Fußball-Nationalspielers Karim Bellarabi bis zum 30. Juni 2017 verlängert. "Wir haben die entsprechende Option gezogen", sagte Kommunikationschef Meinolf Sprink. Laut Sprink plant der Champions-League-Achtelfinalist, den 24 Jahre alten Deutsch-Marokkaner über 2017 hinaus zu binden. .

Eishockey

Mit Niederlage in U20-WM gestartet

Montréal.(dpa) Die deutschen Eishockey-Junioren sind bei der U20-Weltmeisterschaft in Kanada erwartungsgemäß mit einer Niederlage gestartet. Das von Bundestrainer Pat Cortina betreute Team unterlag am Samstag (Ortszeit) zum Auftakt in Montréal Gastgeber Kanada mit 0:4. Nächster Gegner ist die USA. Außerdem bekommt es das Team in Gruppe A noch mit der Slowakei und Finnland zu tun.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.