Fußball
Trauer um Fritz Herkenrath

Fritz Herkenrath. Bild: dpa

Essen. Rot-Weiss Essen trauert um seinen ehemaligen Meisterspieler und Nationaltorhüter Fritz Herkenrath. Wie der heutige Fußball-Regionalligist erst am Mittwoch erfuhr, ist Herkenrath bereits am 18. April im Alter von 87 Jahren gestorben.

Das teilten der Essener Verein und der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit. Der gebürtige Kölner war an den beiden größten RWE-Erfolgen beteiligt. Mit dem Traditionsclub von der Hafenstraße gewann er 1953 den DFB-Pokal und wurde 1955 Deutscher Meister. Für die deutsche Nationalmannschaft kam Herkenrath zwischen 1954 und 1959 in 21 Länderspielen zum Einsatz. Er gehörte jedoch nicht zum Team, das 1954 in Bern Weltmeister wurde.
Weitere Beiträge zu den Themen: Fritz Herkenrath (1)Rot-Weiss Essen (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.