Nationalteam: Bruhnke vor Ziel

Bei den deutschen 3on3-Meisterschaften holte Kay Bruhnke mit seinem Team den Titel. Bild: tos
Kay Bruhnke (15) hat einen großen Schritt Richtung Jugendnationalmannschaft gemacht. Das Basketballtalent der DJK Neustadt/WN, das zur neuen Saison zum JBBL-Team Regnitztal Baskets wechselte, gehört zu den besten 44 Spielern seiner Altersklasse in Deutschland.

Während der viertägigen Sichtung beim Bundesjugendlager in Heidelberg mit mehr als 200 Nachwuchsbasketballern wurde der erweiterte Kader für die Nationalmannschaften gebildet. Bruhnke gehört dazu. Für den bayerischen Co-Landestrainer Stefan Merkl keine Überraschung: "Kay war der Leader der Bayern-Auswahl und hat sehr gut gespielt." Bruhnke hatte einen großen Anteil, dass die Bayernauswahl im Turnier der Landesverbände nach dem Westdeutschen Basketball-Verband und Niedersachsen/Bremen einen starken dritten Platz belegte. Acht Spieler aus dem Freistaat spielten sich auf die Liste von Jugend-Bundestrainer Kay Blümel.

Merkl ist zuversichtlich, dass dem Neustädter der Sprung ins Jugendnationalteam gelingen kann: "Kay ist unglaublich variabel und kann auf drei Positionen spielen." In regionalen Camps stehen nun letzte Sichtungen an, ehe der 16-köpfige Nationalkader feststeht.


Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.