Tennis
Drei Deutsche in Melbourne gesetzt

Angelique Kerber ist an Position sieben gesetzt. Bild: dpa
Melbourne. Bei den Australian Open der Tennisprofis in Melbourne sind drei deutsche Damen gesetzt. Angelique Kerber (Kiel) ist für das erste Grand-Slam-Turnier der Saison an Position sieben eingestuft, Andrea Petkovic (Darmstadt) an 22. Sabine Lisicki (Berlin) ist die Nummer 30 der Setzliste. Das teilten die Organisatoren am Donnerstag mit. Angeführt wird das Ranking von der Weltranglisten-Ersten und Titelverteidigerin Serena Williams aus den USA. Die Auslosung findet am Freitag statt.

Bei den Herren schaffte es kein deutscher Profi unter die 32 gesetzten Spieler. Philipp Kohlschreiber liegt als bester Deutscher in der für die Einstufung maßgeblichen Weltrangliste auf Platz 34. Damit droht dem Augsburger schon in der ersten Runde ein schweres Los. Die Top drei der Setzliste sind Vorjahressieger Novak Djokovic (Serbien), Olympiasieger Andy Murray (Großbritannien) und der 17-malige Grand-Slam-Turniersieger Roger Federer (Schweiz). Die Australian Open beginnen am Montag in Melbourne.
Weitere Beiträge zu den Themen: Angelique Kerber (44)Australian Open (16)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.