44. Faschingszug am 7. Februar 2016 in Waldeck - Danach ins Alte Schulhaus
Bunt verkleidet durch die Straßen

Waldeck. (hl) Ein sehr kurzer Fasching steht dem WCV (Waldecker-Carneval-Verein) aktuell bevor. So ist die Gaudizeit bereits am 7. Februar so gut wie vorbei, wenn sich der 44. Faschingszug seit Bestehen des Vereins ab 14 Uhr durch den Markt Waldeck schlängelt. Das bedeutet für die Verantwortlichen, sie beginnen schon jetzt mit den Vorbereitungen. Beim närrischen Jubiläumszug erhoffen sich die WCV'ler natürlich auch eine Rekordbeteiligung. Deshalb werden alle Interessierten aus der Umgebung zum mitmachen ermuntert. Egal ob mit einem Motivwagen oder mit einer Fußgruppe, alle sind herzlich willkommen. Allerdings gelten auch Einschränkungen, die von den Genehmigungstellen vorgegeben werden. So ist die Lautstärke der Anlagen auf den Wägen eingeschränkt, die Zahl der Wagenbesatzungen begrenzt und auf große Zugmaschinen sollte verzichtet werden. Weiter ist wichtig, dass sich der Trend in den letzten Jahren, weg von den reinen Gaudiwägen fortsetzt. Vielmehr sind nur Wägen und Gruppen gefragt, die aktuelle Themen phantasievoll darstellen und umsetzen. Teilnehmer müssen sich anmelden und die vorgegebenen Auflagen einhalten. Unterlagen können beim Präsidenten Klaus Wegmann, Telefon (0160) 5733840 oder per E-Mail, wegmann. gospel@t-online.de angefordert werden. Anmeldeschluss ist der 15. Januar 2016. Neben dem WCV mit all seinen Garden und Gruppen, nehmen die benachbarten Faschingsgesellschaften mit Garden, Prinzenpaaren und Abordnungen teil. Die Besucher erwartet ein buntes Programm und ein unterhaltsamer närrischer Nachmittag. Der Zug formiert sich in der Schloßbergsiedlung, führt über den Oberen und Unteren Markt, wendet am Ortsausgang, führt zurück und löst sich im Oberen Markt auf. Nach dem Zug kann in den Waldecker Gasthäusern weiter gefeiert werden. Eine große Party gibt es im Alten Schulhaus.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.