500.000 Euro Schaden bei Brand in Maschinenhalle in Freudenberg
Fahrzeuge und Maschinen zerstört

Bild: gf

Freudenberg. (dpa/lby) Ein Schaden von etwa 500.000 Euro ist beim Brand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle in Freudenberg (Landkreis Amberg-Sulzbach) entstanden.

Das Gebäude im Ortsteil Lintach brannte am Mittwochabend teilweise nieder, wie die Polizei mitteilte. Zudem wurden mehrere in der Halle abgestellte Fahrzeuge und Maschinen zerstört.

Maschinen zerstört

Der 52-jährige Eigentümer musste nach einem Kollaps behandelt werden. Die Brandursache war zunächst unklar.
Das Gebäude im Ortsteil Lintach brannte teilweise nieder, wie die Polizei mitteilte. Zudem wurden mehrere in der Halle abgestellte Fahrzeuge und Maschinen zerstört. Bilder: gf
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.