Ab ins Körbchen!

Basketball-Fans aufgepasst: Am Samstag beginnt die Europameisterschaft. Und zwar unter anderem in Deutschland. Hier treten Profis in der Stadt Berlin gegeneinander an. Spiele werden außerdem in den Ländern Frankreich, Kroatien und Lettland ausgetragen.

In der deutschen Nationalmannschaft treten einige Stars an, die sonst eigentlich in der NBA in Nordamerika spielen. Die NBA gilt als die beste Basketball-Liga der Welt. Gesprochen werden die drei Buchstaben so: en bi äi.

So spielt Superstar Dirk Nowitzki für die Dallas Mavericks. Auch Dennis Schröder und Tibor Pleiß sind NBA-Spieler und treten nun für Deutschland an.

Los geht's für die deutsche Mannschaft am Samstag um 15 Uhr gegen das Team aus Island. Die Fernseh-Sender ARD und ZDF zeigen viele der Spiele. Das Turnier geht bis zum 20. September. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.