Ältester Mensch der Welt feiert 117. Geburtstag
Drei Jahrhunderte

Emma Morano, Jahrgang 1899, mit einem Jugendfoto. Bild: dpa

Rom. Zum 117. Geburtstag erreichen Emma Morano, den wohl ältesten Menschen der Welt, Glückwünsche von ganz oben. "Im Namen aller Italiener sende ich Ihnen, dem letzten Zeugen des 19. Jahrhunderts, die besten Wünsche für Glück und Gesundheit", erklärte der italienische Staatspräsident Sergio Mattarella am Dienstag. Morano wollte ihren Geburtstag in aller Ruhe in ihrem Heimatort Pallanza am Lago Maggiore begehen - mit einem Eier-Frühstück, einem Nickerchen vor dem Mittagessen und dann einer Feier mit Freunden am Nachmittag, schrieb die Nachrichtenagentur Ansa. Die Kommune Verbania organisierte außerdem eine Party mit einer Theateraufführung. Vergangene Woche habe Morano ein gesundheitliches Problem gehabt, aber jetzt sei sie wieder fit, schrieb Ansa. Auf die Frage, wie es ihr gehe, antwortete sie: "Ich glaube gut, das sagt auch mein Arzt." Morano hat in drei Jahrhunderten gelebt, zwei Weltkriege und elf Päpste überdauert. Letztes Jahr hatte ihr auch Papst Franziskus zum Geburtstag seinen Segen aus dem Vatikan geschickt.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.