Alfa Romeo
Neue Termine

mot0711kasten_bild.jpg
Alfa Romeo soll planen, die Markteinführung der beiden neuen Kernmodelle seiner Rückkehr-Strategie um mehrere Monate zu verschieben. Nach einem Bericht von Automotive News Europe wird die neue Giulia etwa sechs Monate später auf den Markt kommen. Das noch nicht vorgestellte, aber weitgehend serienreife erste Alfa-SUV soll sich um neun Monate verspäten und erst zum Jahresanfang 2017 antreten. (mid)
Weitere Beiträge zu den Themen: Auto und Verkehr (447)Alfa Romeo (11)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.