Altes Rathaus verwandelt sich in Adventskalender
24 Fensterchen

Weiden. Verwandelt sich das Alte Rathaus in Weiden in einen riesig großen Adventskalender, dann wissen alle Kinder - bald ist Weihnachten.

Die Freude ist jedes Jahr aufs Neue unendlich groß und auch in diesem Jahr wird der Weihnachtsmann mit seinen Engeln für strahlende Kinderaugen sorgen, wenn er die Kalenderfenster öffnet, hinter denen sich jeden Tag ein weihnachtliches Kinderbild verbirgt.

Passende Moderation und wunderbare musikalische Begleitung von Musikschulen und Musikgruppen aus Weiden und der Umgebung verkürzen so für Groß und Klein ein klein wenig das Warten auf Weihnachten.

Die Fensterpaten sorgen täglich mit ausreichend Süßigkeiten und anderen Präsenten für einen prall gefüllten Geschenke-Sack, aus dem jedes Kind im Anschluss an die Öffnungszeremonie eine Kleinigkeit erhält.

Geöffnet werden die Fenster von Montag bis Freitag um 16.30 Uhr, an den Samstagen und Sonntagen um 16 Uhr. Das letzte Fenster wird an Heiligabend um 11 Uhr geöffnet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Auto u. Verkehr (5398)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.