Am Donnerstag, 27. November, wird der Christkindlmarkt eröffnet
Romantik und Musik

Weiden. Mit der Eröffnung des Christkindlmarktes im Herzen der Weidener Altstadt, rund um das Alte Rathaus, durch Oberbürgermeister Kurt Seggewiß am Donnerstag, 27. November, um 17 Uhr, zieht weihnachtliche Atmosphäre zwischen Unteres und Oberes Tor ein.

Ein Besuch auf dem Weidener Christkindlmarkt ist somit eine schöne Einstimmung auf die Festtage. Der Posaunenchor der evangelische Kirchengemeinde St. Michael stimmt mit adventlichen Weisen auf die "staade Zeit" ein. Der Nikolaus mit seinem Knecht und den Engeln werden an alle Kinder kleine Gaben verteilen.

In der Musikhütte geben die unterschiedlichsten Bands bis zum 21. Dezember Konzerte. Elvis Tribute Artist Roland T. macht am Freitag, 28. November, los geht's um 18 Uhr, den Auftakt, während das Musikprogramm mit einer musikkabarettistischen Advent-Show mit dem Duo Treml-Schuier, unter dem Motto "kling-a-ling", "beschaulich" ausklingt.

Die Waldnaabtaler BauernMuse, die "Neisteder Zoiglmusi", die A-cappella-Gruppe "Sing Out", Johnny Gold und Richie Necker & Alex Poth sind einige von weiteren musikalischen Protagonisten, die temporär die Musikhütte beziehen.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.