Am Samstag Stodlfest der KLJB-Irchenrieth/Michldorf im "Schwab-Stodl" - "Rundumadum" spielt
Bar-Special für Pärchen

Irchenrieth. (fz) Die Uhr tickt und am Samstag, 20. Juni, ertönt der Gong für das Stodlfest der KLJB Michldorf/Irchenrieth im "Schwab-Stodl". Ein Highlight für alle, denen Feiern mit guter Laune und mit Freunden Spaß macht. Innerhalb weniger Jahre haben sich der "Schwab-Stodl" und die KLJB zu einer Einheit zusammengefunden, die "feiern pur" garantiert. Dritte Komponente ist die Band "Rundumadum", die für beste Stimmung sorgt. Alles zusammen verbindet sich zu einer tollen Partynacht auf der Tenne und im angebauten Barzelt. Mitten in Irchenrieth wird diese Feiermeile aufgebaut. Tracht ist in und das zeigt die Vorstandschaft der KLJB schon im Vorfeld. Im "Schwab-Stodl" trifft man sich in Lederhose und Dirndl. Absoluter Spaß ist erneut das "Blind Date". Die Besucher bekommen am Eingang Karten mit Motiven, von denen je zwei zusammengehören. Wie etwa "Hänsel und Gretel", "Asterix und Obelix" oder "Hund und Katze" und was sonst noch zusammenpasst. An die Brust geheftet beginnt nun im Stodl und drumherum die Suche nach dem entsprechenden Partner.

Die tollsten Kombinationen, von Mutter und Sohn bis hin zum Bürgermeister als Partner, haben sich da schon zusammen gefunden. Findet sich das entsprechende Duo, dann gibt es in der Bar ein "Bar-Special" für beide. Im großen Barzelt werden neben exklusiven Drinks, alkoholfreie Cocktails gemixt.

Auf www.stodlfest.de sind Tischreservierungen möglich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.