Arber

1456 Meter hoch ist der Große Arber. Ein Felsriegel westlich vom Gipfelkreuz markiert mit 1440 Metern Höhe den höchsten Punkt der Oberpfalz.

Anreise: Von Norden geht es auf der A3 über Regensburg und von Westen über München auf der A92 bis zum Autobahnkreuz Deggendorf. Von dort auf der B11 nach Regen und Zwiesel und weiter in Richtung Bayerisch Eisenstein. Nach rund zwölf Kilometern zweigt die Straße links über Regenhütte zum Großen Arber ab. Auch mit Bahn (bis Bayerisch Eisenstein) und Bus ist die Talstation erreichbar. (dpa/tmn)
Weitere Beiträge zu den Themen: Auto u. Verkehr (5398)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.