Astra nicht mehr in den Sternen

Der neue Astra ist bei Opel Chefsache: Vorstandsvorsitzende Karl-Thomas Neumann wird ihn höchstpersönlich auf Mitte September auf der Internationalen Automobil Ausstellung in Frankfurt enthüllen. Bild: GM
Noch dreht der neue Astra gut getarnt als Prototyp seine Testrunden. Doch der Opel-Chef Karl-Thomas Neumann kündigt schon jetzt ein "fantastisches Design" an. Es ist bereits die elfte Generation des Dauerbrenners aus Rüsselsheim. Die Karosserie ist kürzer als beim Vorgängermodell. Dadurch sollen die Passagiere auf der Rückbank mehr Platz haben. Der Astra wird übrigens das erste neue Modell mit "OnStar"-Technik zur Markteinführung sein. Kern des Systems ist eine 4G/LTE-Mobilfunkverbindung, die einen um bis zu zehn Mal schnelleren Datenaustausch ermöglichen soll als die 3G-Technologie. (mid)
Weitere Beiträge zu den Themen: Auto und Verkehr (444)Opel Astra (10)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.