Auf die Größe kommt es an
Rund ums Haus

Berlin.(dpa/tmn) Es ist logisch: Je größer ein Kühlschrank ist, desto mehr Energie verbraucht er. Um knapp 10 Prozent steigt der Energieaufwand pro 100 Liter Nutzinhalt mehr, bei einem Gefrierschrank sind es 20 bis 30 Prozent. Aber wie groß sollte ein Kühlschrank eigentlich sein? Als Richtwert gibt das Öko-Institut in Berlin 100 bis 160 Liter Volumen für ein bis zwei Personen im Haushalt an, für jede weitere Person sollte man etwa 50 Liter Volumen zusätzlich einplanen. In Gefriergeräten braucht man weniger Platz, etwa 20 bis 30 Liter pro Person, wenn man nur wenig auf Vorrat einfriert. Wer viel Obst und Gemüse lagern will, sollte aber sogar mit 80 bis 100 Liter Nutzinhalt pro Kopf rechnen.

Durchlauferhitzer niedrig stellen

Düsseldorf.(dpa/tmn) Mit nur einem Handgriff kann ein vierköpfiger Haushalt rund 19 Euro im Jahr sparen. Er sollte den Durchlauferhitzer um ein Grad niedriger stellen. Oft geht aber noch mehr - und dabei müsse man nicht kälter als gewohnt duschen, erklärt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Denn für die etwa 40 Liter Warmwasser bei einer einzelnen Dusche wird häufig erwärmtes Wasser mit Kaltwasser vermischt, um eine mittlere Wunschtemperatur zu erhalten. Das ist aber Verschwendung - da zuvor das Warmwasser ja stärker erhitzt wurde, als man es letztlich zum Duschen braucht.

Das lässt sich vermeiden: An einem elektronisch geregelten Durchlauferhitzer lässt sich die Temperatur verringern - und zwar so weit, bis der Mitbewohner mit den heißesten Duschvorlieben noch zufrieden ist, wenn nur der Warmwasserhahn geöffnet ist. Auch bei Geräten für die Spüle oder dem Handwaschbecken, die in deren Untertischen installiert sind, kann die Temperatur so niedrig wie möglich eingestellt werden. An einem hydraulischen Durchlauferhitzer ist dies schwieriger zu regeln, hier gibt es meist nur zwei Stufen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Nordrhein-Westfalen (2260)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.