Auf Weg zum Billiglohnland

Streik-Ende bei Deutscher Post:

Hurra, die Post ist wieder da! Die noch verbliebenen geschützten 7650 Paket-Postler werden bis 2020 immer weniger, sie werden sanft in die Pension getrieben. Zur gleichen Zeit wird die Euro-Delivery-Truppe auf 20 000 Beschäftigte aufgestockt. Dann gibt es keine verschiedenen Tarife mehr für die "gleiche Arbeit". Dr. Frank Appel, der sein Salär auf 9,6 Millionen erhöht hat und den Gewinn von 3,2 Milliarden bis 2020 auf 5 Milliarden steigern will, hat fast schon sein Ziel erreicht. Deutschland wird langsam zum Billiglohnland. Die Zahl der vollbeschäftigten "Aufstocker" wächst und wächst. Die McKinsey-High-Potentials bestimmen, wo es langgeht. Noch schlimmer als die Verdi-Niederlage ist die der Gesellschaft. Die Billiglöhner werden in einigen Jahren das größte Problem darstellen, wenn sie von ihrer Rente nicht mal mehr die Miete bezahlen können.

Manfred Kick, 92715 Püchersreuth
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.